Herrliche Lockenpracht: 3 verführerische Trends

Herrliche Lockenpracht: 3 verführerische Trends

Ob Paris, Mumbai oder Mailand – Sascha Breuer, Hairstylist für Braun, kennt die Großstadt-Trends und weiß: Locken sind in. Wir stellen drei Trends vor und verraten, wie Sie diese zuhause ganz leicht nachstylen können.


Trend 1: Paris-Istanbul-Style

In Paris und Istanbul stehen mutige Kontraste im Mittelpunkt. Mit einem rebellischen Mix aus glattem Ansatz und lockigen Längen liegt frau absolut im Trend. Und so gelingt der Look:

Herrliche Lockenpracht: 3 verführerische Trends Schritt 1: Ziehen Sie einen Mittelscheitel ins vorgetrocknete Haar und teilen Sie kleine Partien ab. Verwenden Sie einen Multistyler (eine Kombination aus Lockenstab und Glätteisen) , um dem Haar die gewünschte Form zu geben.


Schritt 2: Halten Sie eine der abgeteilten Strähnen senkrecht vom Kopf weg und lassen Sie den Multistyler vom Ansatz bis zur Spitze darüber gleiten. So verleihen Sie dem Haar glatte Geschmeidigkeit.




Schritt 3: Drehen Sie nun den Multistyler ein- bis zweimal um die eigen Achse, so dass die Haarsträhne zuerst über die Stylingplatten und dann über den Curler gleitet.

Registration

Werden Sie Mitglied bei for me und erhalten Sie exklusive Angebote!

Jetzt registrieren







Schritt 4: Ziehen Sie den Multistyler entlang der aufgewickelten Strähne Richtung Spitze aus dem Haar heraus. Für die rebellische Note die Locke nochmals mit dem Finger aufdrehen.







Zum Trend 2: Mumbai-Sao Paulo-Style

Zum Trend 3: Mailand-Madrid-Style

Weitere spannende Inhalte zum Thema Locken finden Sie auf der Übersichtsseite!

Bestätigen Sie Ihre persönlichen Daten

Bitte füllen Sie die unten stehenden Felder aus, um Ihre Anfrage abzuschließen.