Bestickte Grußkarten zum Selbermachen von for me!

Zum Selbermachen: Bestickte Grußkarte

Nicht nur zu Muttertag: Überraschen Sie Ihre Mutter doch mal mit einer besonderen Karte, die in einer liebevollen und selbst bestickten Hülle steckt. Mit der for-me-Schritt-für-Schritt-Bastelanleitung geht’s ganz einfach!


Sie brauchen:

  • Helles pinkfarbenes, dunkel pinkfarbenes und lila Standard-Stickgarn
  • Spitze Sticknadel
  • Dicke Plastikbögen
  • Pappkarton für die Karte
  • Papier
  • Schere

So geht‘s:

Schritt 1: Basteln Sie zuerst die Hülle. Malen Sie einen Kuchenständer auf ein Stück Papier. DIN A5 ist eine gute Größe, weil Sie dann die Karte aus einem gefalteten DIN A4 Pappkarton-Bogen basteln können.

Schritt 2: Messen Sie ab, welche Größe die Karte haben soll. Fügen Sie jeweils zwei Zentimeter für die Unterkante und die beiden Außenkanten hinzu – das ist für die Maschen-Decke. Schneiden Sie entsprechend den Maßen zwei Plastikbögen zurecht.

Stickstiche
Registration

Werden Sie Mitglied bei for me und erhalten Sie exklusive Angebote!

Jetzt registrieren


Schritt 3: Legen Sie die Vorlage mit dem Kuchenständer unter einen der Plastikbögen. Sticken Sie die Zeichnung auf, indem Sie beides fest zusammensticken. Nutzen Sie dazu die drei verschiedenen Garnfarben und Stichvorschläge aus der Grafik.

Schritt 3

Schritt 4: Reißen Sie vorsichtig das Papier heraus, wenn die Konturen komplett sind. Legen Sie den anderen Plastikbogen unter den ersten und ergänzen Sie an der Außenkante eine Maschen-Decke.

Schritt 4

Schritt 5: Um die Karte zu basteln, malen Sie einige Cupcakes auf den Pappkarton, so dass sie auf den Tortenständer passen. Färben oder malen Sie die Karte an und schreiben Sie Ihren besonderen Muttertagsgruß auf die Innenseite.

Schritt 5

Bestätigen Sie Ihre persönlichen Daten

Bitte füllen Sie die unten stehenden Felder aus, um Ihre Anfrage abzuschließen.