Holzmöbel neu anstreichen

Holzmöbel neu anstreichen – so geht’s!

Sie möchten dem Look Ihrer Holzmöbel im wahrsten Sinne des Wortes einen neuen Anstrich verpassen? Wir verraten, wie es geht und was Sie für ein lang haltendes Ergebnis beachten sollten.


Die Politur muss runter

Falls das Möbelstück poliert ist, sollten Sie die Politur entfernen, da die Farbe oder der Lack an polierten Oberflächen schlecht hält.

Schrubben Sie mit Stahlwolle in Richtung der Holzmaserung. Tragen Sie eine Maske, um keinen Metallstaub einzuatmen und ziehen Sie Handschuhe an, um Ihre Finger und Hände vor Verletzungen zu schützen.

Schmirgeln, schmirgeln, schmirgeln!

Nehmen Sie feines Schmirgelpapier (ca. 180 Korn) und schleifen Sie das Möbelstück damit ab. Dabei ist es nicht so wichtig, dass Sie die alte Farbe vollständig abschleifen – wichtiger ist es, eine glatte Oberfläche zu erhalten, auf der die neue Farbe gut hält. Sobald Sie das Möbelstück abgeschmirgelt haben, entstauben, säubern und trocknen Sie es.

Registration

Werden Sie Mitglied bei for me und erhalten Sie exklusive Angebote!

Jetzt registrieren

Die Grundierung macht’s

Falls auf der Oberfläche Löcher oder Risse sind, füllen Sie diese mit Porenfüller auf. Gut trocknen lassen und anschließend erneut abschmirgeln. Tragen Sie danach eine Grundierung speziell für Holzoberflächen auf. Die Grundierung verhindert, dass das Holz die Farbe aufsaugt.

Jetzt geht’s an den Farb-Anstrich

Für beste Ergebnisse empfiehlt es sich, zwei Schichten aufzutragen. Warten Sie nach dem ersten Anstrich mindestens 24 Stunden. Rauen Sie die erste Schicht sanft an, nachdem sie getrocknet ist. Verwenden Sie hierfür sehr feines Schmirgelpapier (ca. 240 Korn). Achten Sie darauf, dass Sie das Stück besonders gründlich anstreichen und vermeiden Sie sichtbare Pinselspuren auf der Oberfläche. Trocknen lassen, fertig: Ein neues Möbelstück zu kleinem Preis und in eigener Handarbeit steht vor Ihnen!

Bestätigen Sie Ihre persönlichen Daten

Bitte füllen Sie die unten stehenden Felder aus, um Ihre Anfrage abzuschließen.