Lustige Osterspiele für Groß und Klein

Lustige Osterspiele für Groß und Klein

Egal ob bunt oder gepunktet, groß oder klein, hart gekocht oder auch weich - an Ostern dreht sich alles um das Ei. Genau wie die lustigen Osterspiele von for me! Mit diesen Zeitvertreibern hat die ganze Familie ihren Spaß. Und die wichtigsten Utensilien haben Sie zur Osterzeit ja sowieso im Haus: die Eier!


Osterspiel: Eier schlagen

Bei diesem Spiel brauchen Sie den richtigen "Tick". Und so funktioniert's: Bewaffnen Sie sich und Ihren Gegner mit jeweils einem hart gekochten Osterei. Schlagen Sie nun die Ostereier mit den Spitzen aufeinander. Wessen Eierschale beschädigt ist, muss sein Osterei an den Besitzer des unbeschädigten Eis abgeben. Ein Osterspiel mit Fingerspitzengefühl!

Osterspiel: Eier verstecken

Eier verstecken

Ostereier verstecken, das kennt doch jeder! Eben: Und jeder hat einen Riesenspaß dabei. Suchen Sie fünf besonders schöne Eier aus Ihrem Osternest aus. Diese versteckt reihum jeder Mitspieler, die anderen müssen sich auf Eiersuche begeben. Das Suchspiel geht auf Zeit. Gewonnen hat der Spieler, der die Eier am besten versteckt hat, bei dem also die Mitspieler am längsten brauchen, um alle Eier zu finden. Als Trophäe darf der Glückliche die fünf Eier mit nach Hause nehmen. Vorsicht: Merken Sie sich immer genau, wo Sie die Eier versteckt haben – sonst geht noch eines verloren!

Registration

Werden Sie Mitglied bei for me und erhalten Sie exklusive Angebote!

Jetzt registrieren

Osterspiel: Eierlaufen

Eierlaufen ist ein echter In- und Outsider! Bei diesem Osterspiel geht's vor allem um Schnelligkeit und Geschicklichkeit.

Sie brauchen: Für jeden Mitspieler einen Löffel und ein hart gekochtes Osterei. Entweder, Sie wählen eine gerade Strecke aus oder Sie errichten einen Hindernis-Parcour, der von den Spielern absolviert werden muss. Disqualifiziert wird der, dessen Osterei vom Löffel fällt. Erschweren Sie den Mitspielern den Weg, indem sie auf einen Stuhl steigen, unter einem Seil hindurch krabbeln oder Slalom laufen müssen. Gewinner ist, wer als erster durch das Ziel geht.

Osterhasenpirsch

Osterspiel: Osterhasenpirsch

Da Sie bei diesem Osterspiel viel Platz brauchen, spielen Sie es am besten im Garten. Zunächst werden unter den Mitspielern zwei Jäger ausgewählt, die bei den Osterspielen auf Osterhasenpirsch gehen. Das "Pirschen" geht so: Die Osterhasen sind durch ein Tuch gekennzeichnet, das hinten in den Hosenbund gesteckt wird.

Nach dem Startschuss der Osterspiele versuchen die Jäger, möglichst viele Hasen zu fangen, indem sie die Tücher aus den Hosen ziehen und als Trophäen an sich nehmen. Die gefangenen Hasen scheiden aus den Osterspielen aus. Glücklicher Sieger ist der Hase, der als letzter noch sein "Schwänzchen" hat.

for me wünscht Ihnen viel Spaß und eine wunderschöne Osterzeit!

Bestätigen Sie Ihre persönlichen Daten

Bitte füllen Sie die unten stehenden Felder aus, um Ihre Anfrage abzuschließen.