Haaren und der Allergie gegen Staub zu Leibe rücken

Tierhaare entfernen und der Allergie gegen Staub zu Leibe rücken

Mit unseren Tipps bleibt Ihre Wohnung lange sauber und Sie können Ihrer Allergie gegen Staub Lebewohl sagen.


Abreibung für den Teppich

Hunde und Katzen lieben es, auf dem Teppich zu spielen, wobei sich ihre Haare regelrecht darin verhaken. Da hilft selbst der Staubsauger nicht weiter. Nehmen Sie dafür einfach den Fellpflegehandschuh Ihres Haustiers, in seinen Gumminoppen bleiben nicht nur Haare aus dem Tierfell hängen, sondern auch die aus dem Teppich.

Sauberer Herd

Sauberer Herd

Kennen Sie auch diese hartnäckige Staub-Fett-Schicht über dem Herd? Am besten lässt sich dieser Film mit einem in Speiseöl getränkten Lappen entfernen. Dann die Oberfläche mit einfachem Spülmittelwasser nachreinigen. Hört sich seltsam an, funktioniert aber!

Registration

Werden Sie Mitglied bei for me und erhalten Sie exklusive Angebote!

Jetzt registrieren

Selbstgemacht und fusselfrei

Ist die Kleidung verstaubt und mit Haaren übersät – und für einen Waschgang ist nicht mehr genügend Zeit? Ein Klebeband, das mit der Klebeseite nach außen um die Hand gewickelt wird, leistet hier schnelle Abhilfe.

Schnelle Haarentfernung

Ein spontaner Besuch kündigt sich an und Hund und Katze saßen gerade noch auf dem Sofa? Dann sollte die Tierhaarentfernung von Sessel und Co. ganz schnell gehen. Ein feuchter Schwamm hilft! Damit lassen sich Tierhaare auf Polstermöbeln ganz einfach entfernen – einfach drübergleiten.

Tierisch einfach

Tierisch einfach

Tierhaare auf der Kleidung hinterlassen einen ungepflegten Eindruck: Entfernen
Sie diese mit einem angefeuchteten Nylonstrumpf oder einem Gummihandschuh, mit dem Sie langsam über die Kleidung gleiten.

Bestätigen Sie Ihre persönlichen Daten

Bitte füllen Sie die unten stehenden Felder aus, um Ihre Anfrage abzuschließen.