Täglich Detox: 14 Ideen für mehr Leichtigkeit auf for me

Täglich Detox: 14 Ideen für mehr Leichtigkeit im Alltag, Teil 2

Was sind die Vorzüge eines warmen Frühstücks? Im zweiten Teil des Artikels finden Sie viele Anregungen für die Tage 8 bis 14.


Den Körper entlasten und entgiften – praktische Tipps

Tag 8: Weißmehl, z. B. in Pasta oder Brot, trägt dazu bei, dass unser Körper übersäuert. Greifen Sie stattdessen zu Produkten aus Vollkorn oder ersetzen Sie Nudeln durch Hirse oder Quinoa.

Tag 9: Heute wird es leicht: Ernähren Sie sich fettarm und streichen Sie Salami, zu viel Öl und Butter, Fast Food & Co. vom Speiseplan. Denn wer sich permanent zu fettreich ernährt, überlastet nicht nur die Leber, sondern fühlt sich auch belastet.

Tag 10: Gönnen Sie sich einen Besuch in der Sauna oder im Hammam: Das Schwitzen stärkt das Immunsystem, trainiert das Herz-Kreislauf-System und kurbelt den Stoffwechsel sowie Entschlackungsprozesse an. Außerdem wird die Haut durch die gesteigerte Durchblutung schön rosig und straff.

Oral-B TriZone Vitality
Oral-B TriZone Vitality

Mit länglichem Bürstenkopf für gewohntes Putzerlebnis

Jetzt entdecken

Tag 11: Frühstücken Sie warm, z. B. einen Brei aus Haferflocken, Dinkel oder Hirse mit etwas Obst. Ein warmes Frühstück bringt den Stoffwechsel in Schwung. Unser Körper muss hierfür nicht so viel Energie aufbringen wie für ein kaltes – diese Energie haben wir nun zusätzlich zur Verfügung.

Den Körper entlasten und entgiften – praktische Tipps
Tag 12: Wer sich regelmäßig bewegt, weist weniger Giftstoffe im Körper auf. Schon leichter Sport kurbelt die Zirkulation des Lymphsystems an und fördert die Verdauung – diese spielt eine entscheidende Rolle bei der Entgiftung des Körpers. Wichtig: Die Tätigkeit soll Ihnen auch Spaß machen. Denn nur dann bleiben Sie dran.

Tag 13:
Tun Sie der Leber etwas Gutes und verzichten Sie eine Zeit lang komplett auf Alkohol. Bei Frauen können bereits 20 Gramm Alkohol pro Tag (z. B. in einem halben Liter Bier oder einem viertel Liter Wein) langfristig der Leber schaden. Alternativ kann man sich auch mit einer selbstgemachten Limonade verwöhnen.

Tag 14: Stress? Hat heute keine Chance! Reservieren Sie sich Zeit nur für sich: Nehmen Sie ein Entspannungsbad mit Lavendel-Zusatz, schwimmen Sie eine Runde, lesen Sie einen Schmöker oder spendieren Sie sich eine Massage. Erlaubt ist, was entspannt und die Gedanken frei macht.


Zurück zum ersten Teil des Artikels


Die Ernährung nach Traditioneller Chinesischer Medizin (TCM) kurbelt den Stoffwechsel an und soll uns wieder ins Gleichgewicht bringen. Erfahren Sie mehr über TCM!

Bestätigen Sie Ihre persönlichen Daten

Bitte füllen Sie die unten stehenden Felder aus, um Ihre Anfrage abzuschließen.