Beauty-Rituale: So verlängern Sie die Sommerfrische - jetzt bei for me

Wohlfühl-Rituale: So verlängern Sie die Sommerfrische und versüßen sich den Herbst

Der Sommer neigt sich nun endgültig dem Ende zu. Aber das ist kein Grund für Trübsal! Wir stellen Wohlfühl-Rituale vor, mit denen Sie das Sommer-Feeling verlängern können.


1. Frischluft tanken

Nutzen Sie die noch milden Morgen- oder Abendstunden für einen kleinen Spaziergang. Wussten Sie, dass Sie mit 3000 Schritten am Tag Ihre Lebenserwartung erhöhen können? Denn Bewegung an der frischen Luft killt innere Unruhe und mindert Stress, regt Durchblutung und Stoffwechsel an und verhilft uns zu mehr Gelassenheit. Zudem sorgt die Extraportion Sauerstoff für einen rosigen Teint. Natur-Rouge sozusagen!

2. Entspannte (Lese-)Stunden

Wenn es langsam kühl wird, aber trotzdem ein paar Sonnenstrahlen wärmen, können Sie es sich sogar noch draußen gemütlich machen, beispielsweise mit einem guten Buch. Drei Lese-Ideen, die sich wirklich lohnen:

  • „Sternschanze“ von Ildikó von Kürthy: Eine Frau Anfang vierzig, ihr Mann will die Scheidung, ihren Liebhaber will sie behalten und ihren Friseur kann sie sich nicht mehr leisten. Die alles entscheidende Frage: Wie soll’s weitergehen? Wunderlich, 15,99 Euro
  • „Breaking News“ von Frank Schätzing: Ein mitreißender Thriller vor dem Hintergrund einer palästinensischen Familien-Saga. Kiepenheuer & Witsch, 21,99 Euro
  • „Das Pubertier“ von Jan Weiler: Eine Pflichtlektüre für alle, die ein Kind in der Pubertät haben – und sich Ihren Humor bewahren möchten! Kindler Verlag, 12 Euro
Registration

Werden Sie Mitglied bei for me und erhalten Sie exklusive Angebote!

Jetzt registrieren

Entspannte (Lese-)Stunden

3. Sanft zur Ruhe kommen

Lavendel duftet herrlich nach Sommer in der Provence und ist für seine entspannende Wirkung bekannt. Holen Sie sich den Duft mithilfe eines Lavendelkissens oder einer Duftkerze ins Schlafzimmer. Oder verwenden Sie vor dem Zubettgehen ein hochwertiges Lavendel-Körperöl. Das verwöhnt die Haut, und der Duft bändigt blankliegende Nerven.

4. Wohliger Wochenausklang

Die wärmenden Sonnenstunden gehen zur Neige? Macht nichts: Beenden Sie eine lange Woche mit einem nicht zu warmen, verwöhnenden Aroma-Bad, das Erinnerungen an den Sommerurlaub weckt! Der Duft von Orangen, Zitronen und Limetten belebt und fördert die Kreativität. 

Wohliger  Wochenausklang

Gehen Sie morgens einige Minuten mit nackten Füßen über Gras. Dieses sogenannte Tautreten nach Kneipp stärkt das Immunsystem, kräftigt die Füße und soll sogar Kopfschmerzen vertreiben. Vor allem aber kurbelt es unsere Sinneswahrnehmung an!

Übrigens: Ein guter Schlaf ist wichtig für das tägliche Wohlbefinden. In " Das richtige Kissen für jede Schlafposition" verraten wir Ihnen, wie Sie sich am besten betten!


Bestätigen Sie Ihre persönlichen Daten

Bitte füllen Sie die unten stehenden Felder aus, um Ihre Anfrage abzuschließen.