Deko-Idee: bunte Ostertafel

Deko-Idee: bunte Ostertafel

Osterzeit ist Frühlingszeit! Wenn es draußen grünt und blüht und die ersten Sonnenstrahlen durch das Fenster fallen, darf es auch auf Ihrer Festtagstafel etwas bunter zugehen. Lassen Sie sich von den farbenfrohen for me Deko-Ideen inspirieren: Ihre Gäste werden Augen machen.


Stilvoll gedeckter Ostertisch

Die Farben einer schönen Ostertafel sollten möglichst fröhlich und hell sein. Weißes Geschirr bietet die perfekte Grundlage und wirkt in Kombination mit einer farbenfrohen Deko sehr elegant. Dazu passen Servietten in zarten Pastelltönen: Hellgrün, Rosa, Flieder. Jeder Gast sollte ein Platzkärtchen in der Farbe der Servietten bekommen. Schneiden Sie einfach ein Rechteck aus Tonkarton aus, falten Sie es in der Mitte und schreiben Sie auf eine Seite den Namen Ihres Gastes. Stellen Sie das Kärtchen auf und legen Sie eine hübsche Blüte dazu – so machen Sie jedem Gast eine Freude!

Blumige Aussichten

Blumige AussichtenTulpen, Narzissen, Perlhyazinthen, Osterglocken - Frühlingsblumen sind einfach ein prachtvoller Hingucker und gehören auf jeden Ostertisch. Arrangieren Sie diese in verschiedenen kleinen Vasen oder Behältern. Wichtig ist, dass die Blumen gleichmäßig zwischen dem Geschirr verteilt werden. Besonders hübsch: Eine einzelne Tulpe in einer schmalen Vase, die mit einem hellgrünen oder fliederfarbenen Seidenbändchen locker umwickelt wird.

Registration

Werden Sie Mitglied bei for me und erhalten Sie exklusive Angebote!

Jetzt registrieren

Schöner Schein

Auf jede Ostertafel gehören Kerzen. Sie sorgen für eine gemütliche Atmosphäre und lassen dank ihres stimmungsvollen Kerzenscheins jeden Tisch erstrahlen. Wählen Sie Kerzen in Pastelltönen oder auch kleine Teelichter, diese können Sie in Gläsern zwischen den Blumensträußen verteilen. Um jedes Glas noch eine kleine Schleife buntes Deko- oder Geschenkband gewickelt – schon sind die perfekten Highlights gesetzt!

Sanft gebettete Ostereier

Sanft gebettete OstereierWorauf könnte man Eier sanfter betten als auf einem Kissen aus Moos oder Kunstgras? Beides bekommen Sie jetzt in jedem Dekorationsgeschäft. Formen Sie aus etwa faustgroßen Stücken kleine Nester, verteilen Sie diese auf dem Tisch und drapieren Sie bunt-glänzende Schokoeier darin. Eine andere Möglichkeit: Legen Sie das Moos oder Kunstgras auf einen großen Teller. Auf diesem können Sie dann auch gefärbte Eier arrangieren. Sehr schön harmonieren selbst bemalte und natürlich gefärbte Eier mit dem grasigen Untergrund!

Nicht am Salz sparen

Ein Tipp zum Schluss: Bei einer größeren Gesellschaft sollten ausreichend Salzstreuer auf dem Tisch verteilt sein. Schließlich gibt es eine Menge Eier zu verspeisen! Schauen Sie sich doch mal in einem Deko-Geschäft um – vielleicht finden Sie ja ein paar hübsche Stücke. Diese bieten sich auch toll als Geschenke für Ihre Gäste an. Ein ganz persönlicher Salzstreuer zur Osterzeit ist eine liebe Aufmerksamkeit, die auch noch praktisch ist!

Bestätigen Sie Ihre persönlichen Daten

Bitte füllen Sie die unten stehenden Felder aus, um Ihre Anfrage abzuschließen.