Urban Gardening für Zuhause - jetzt bei for me

Urban Gardening für zu Hause: Schöne Pflanzen und Essbares für Ihren Balkongarten

Es ist ein Glück, mit der Natur zu leben. Pech für Stadtmenschen? Keinesfalls! Lassen Sie sich von der trendigen Bewegung der „urbanen Bauern“ inspirieren: Wir zeigen Ihnen, mit welchen Pflanzen Ihr Balkon zu einer grünen Oase wird und wo Sie andere Gartenfreunde finden.


Balkonlage: Licht oder Schatten?

Jeder Balkon hat das Potenzial zum blühenden Mini-Garten. Vorausgesetzt, Sie bepflanzen ihn passend zur Himmelsrichtung. Liegt der Balkon auf der Nordseite, ist es meist schattig. Pflanzen, die mit wenig Sonne auskommen, sind also die erste Wahl. Etwas Licht ins Dunkel bringen außerdem weiße, reflektierende Übertöpfe. Bei Balkons auf der Südseite heißt es, Sonnenschirm oder Sonnensegel aufspannen und häufig gießen. Zeigt Ihr Balkon Richtung Osten oder Westen, herrscht ein ausgewogenes Verhältnis zwischen Sonne und Schatten – und Sie haben freie Pflanzenwahl.

Die schönsten Balkon-Blumen

Pflegeleicht sollten sie sein und möglichst lang blühen. Wir stellen Ihnen die Top-Favoriten für einen farbenfrohen Balkon vor.

Robuste Blumen für schattige Balkons:

  • Begonie
  • Hortensie
  • Fleißige Lieschen
  • Laurentia
  • Fuchsie
Robuste Blumen für schattige Balkons

Lichtverliebte Blumen für sonnige Balkons:
  • Oleander
  • Rosen
  • Lavendel
  • Geranie
  • Clematis
  • Bougainvillea
  • Petunie
Lichtverliebte Blumen für sonnige Balkons

Wie der Balkon zum Gemüsegarten wird

Nichts schmeckt aromatischer als ein selbst gepflücktes Essen. Bei der Auswahl des Balkongemüses sollten Sie aber nicht nur auf den Geschmack achten, sondern auch veredelte Pflanzen aussuchen, da diese widerstandsfähiger sind. Für die Balkonplantage eignen sich:

Registration

Werden Sie Mitglied bei for me und erhalten Sie exklusive Angebote!

Jetzt registrieren
  • Tomaten
  • Paprika
  • Mini-Zucchini
  • Auberginen
  • Gurken
  • Mangold
  • Kräuter (z. B. Dill, Basilikum, Thymian)
Wie der Balkon zum Gemüsegarten wird

Obst selbst anbauen

Was für ein Menü! Nach der Pasta mit Tomaten-Sauce aus eigener Zucht gibt’s süße Früchte. Frisch vom Balkon auf den Tisch. Mit diesem Obst klappt das besonders gut:

  • Hänge-Erdbeeren oder für schattige Balkone Wald-Erdbeeren
  • Physalis
  • Kiwi
  • Zwergäpfel und anderes Spalierobst
  • Zitronen und Orangen
Obst selbst anbauen

Urban Gardening – der Trend zum natürlichen Lebensstil

Wenn Ihnen der eigene Balkon zu klein wird, dann gehen Sie raus und teilen Sie Ihre Gärtnerfreude mit anderen. In vielen Städten gibt es mittlerweile Urban Gardening-Gruppen, die brach liegende Flächen mit Blumen, Kräutern, Obst und Gemüse begrünen. Mitpflanzen können Sie unter anderem hier:



Bestätigen Sie Ihre persönlichen Daten

Bitte füllen Sie die unten stehenden Felder aus, um Ihre Anfrage abzuschließen.