Praktische Tipps zum Spülen per Hand

Spülmittel & Co: Praktische Tipps zum Spülen per Hand

Sie haben keine Spülmaschine, Ihre Pfanne trieft vor Fett oder Sie haben gerade Ihr feinstes Geschirr verwendet? Häufig muss man von Hand spülen. Mit den praktischen Tipps von for me und einem guten Spülmittel gelingt das einwandfrei.


Die richtigen Mittel zum Spülen

  • Ein nicht scheuerndes Spülpad aus Nylongewebe oder ein pflanzlicher Schwamm für Teller, Emaille-Servierteller, beschichtete Pfannen und Aluminiumbesteck.
  • Ein Scheuertuch für schweres Metall und unbehandelte Töpfe und Pfannen. Vermeiden Sie jedoch zu starkes Scheuern.
  • Für Vasen oder Krüge mit kleiner Öffnung nehmen Sie ein Spülbürstchen mit langem Stiel.
  • Ein hochwertiges Spülmittel, das schon mit nur wenigen Tropfen hartnäckigen Schmutz entfernt.
Registration

Werden Sie Mitglied bei for me und erhalten Sie exklusive Angebote!

Jetzt registrieren

Gläser

Spülen Sie Gläser mit heißem, sauberem Wasser. Es verdunstet schneller und wirkt der Entstehung von Wasserflecken entgegen.
Ein trüber Film auf Ihren Gläsern kann ein Anzeichen für hartes Wasser sein. Diesen können Sie entfernen, indem Sie die Gläser ab und an mit etwas Essig abreiben. Abspülen ist hier nicht erforderlich, da der Essig automatisch verdunstet.

Gusseiserne Töpfe

Es stimmt nicht, dass Spülmittel die Oberfläche der Töpfe angreift. Achten Sie aber dennoch darauf, dass Sie alles mit klarem Leitungswasser vollständig abspülen. Da Gusseisen schnell rostet, sollte es immer per Hand gespült und sofort getrocknet werden.

Kristall, Porzellangeschirr und Silberteller

  • Legen Sie Ihre Spüle mit einem Handtuch aus, um ein Verkratzen von Kristall und Porzellangeschirr zu vermeiden.
  • Kristallteile halten extremen Temperaturen nicht stand. Aus diesem Grund gehört Kristall unter keinen Umständen in die Spülmaschine!
  • Porzellan neigt dazu porös zu sein, sodass Wasser in die Porzellanglasur eindringen kann. Weichen Sie Porzellan deshalb niemals zu lange ein!
  • Servierteller aus Silber oder mit Silberbeschichtung sollten ebenfalls nicht über längere Zeit eingeweicht oder per Spülmaschine gereinigt werden. Waschen Sie die wertvollen Teile deshalb einzeln mit einem weichen Schwamm ab. Verwenden Sie keine aggressiven Spülmittel oder Scheuerschwämme.


Bestätigen Sie Ihre persönlichen Daten

Bitte füllen Sie die unten stehenden Felder aus, um Ihre Anfrage abzuschließen.