Tipps für saftigen Braten - aus der for me Redaktion

Saftiger Braten: Top-Tipps der Redaktion

Die for me-Redaktion stellt ihre Top-Tipps für saftige Braten vor.


Registration

Werden Sie Mitglied bei for me und erhalten Sie exklusive Angebote!

Jetzt registrieren

Die drei Top-Tipps der for me-Redaktion

  1. Das Fleisch sollte ca. 30 Minuten vor dem Garen aus der Kühlung genommen werden, damit es langsam Zimmertemperatur annehmen kann. Wenn das Fleisch zu kalt in den heißen Ofen geschoben wird, ziehen sich die Fasern zusammen und es verliert Saft.
  2. Lassen Sie den Braten nach dem Garvorgang mindestens 10 Minuten ruhen, bevor Sie ihn anschneiden. So kann sich der Bratensaft im Bratenstück gut verteilen und es wird schön saftig.
  3. Eine raffinierte Kruste gibt jedem Braten das gewisse Etwas! Besonders lecker schmeckt bei einem Schweinebraten beispielsweise eine Mischung aus Honig, Senf und Kräutern.

Bestätigen Sie Ihre persönlichen Daten

Bitte füllen Sie die unten stehenden Felder aus, um Ihre Anfrage abzuschließen.