Nützliche Tipps rund ums Grillen

Nützliche Tipps rund ums Grillen

Kaum sind die Abende wieder warm, duftet es aus allen Gärten wunderbar nach gegrilltem Fleisch. Damit Ihre nächste Barbecue-Session auch garantiert zum Highlight wird, haben wir einige heiße Grilltipps für Sie zusammengestellt.


Ab ins Körbchen

Fischfans aufgepasst: Wer auf das Grillen von ganzen Fischen oder Filets steht, sollte sich schleunigst einen Fischkorb zulegen. Darin wird das Meerestier komplett eingespannt und kann so problemlos gewendet werden – Zerfallen war gestern!

Grillen wie am Spieß

Grillen wie am Spieß

Fleisch-, Fisch- oder Gemüsespieße sind als Grillgut sehr beliebt. Oft splittern oder verkohlen die Holzspieße allerdings. Das hat nun ein Ende! Legen Sie die Spieße ca. eine Stunde vor dem Verwenden in kaltes Wasser ein – so saugt sich das Holz mit Wasser voll und verbrennt oder splittert später nicht mehr.

Gesunde Marinade
Registration

Werden Sie Mitglied bei for me und erhalten Sie exklusive Angebote!

Jetzt registrieren

Gesunde Marinade

Das Marinieren von Grillgut lohnt sich gleich doppelt: Fleisch und Fisch schmecken nach dem Einlegen nicht nur besser, sondern sind auch bekömmlicher. Bestimmte Kräuter wie Salbei, Rosmarin, Oregano und Thymian neutralisieren Giftstoffe, die beim Erhitzen von Eiweiß entstehen. Eine amerikanische Studie ergab, dass marinierte Steaks bis zu 87 Prozent weniger Schadstoffe enthalten als nicht-mariniertes Fleisch.

Keine Wiener Würstchen auf dem Grill

Gepökelte und geräucherte Lebensmittel wie Schinken, Wiener Würstchen und Kassler schmecken zwar lecker, haben auf dem Grill aber nichts zu suchen. Zum Pökeln werden Nitritsalze verwendet, die bei starker Hitze reagieren und in hoher Dosis krebserregend wirken.

Auf Bierdusche verzichten

Was passt besser zu leckerem Grillfleisch als ein kaltes Bier? Das kühle Blonde sollte aber besser im Glas bleiben und nicht zum Ablöschen von Fleisch verwendet werden. Die sogenannte Bierdusche wirbelt kleine Aschepartikel auf, die sich auf dem Fleisch festsetzen.

Praktische Tipps für das ideale Grillfleisch und die jeweiligen Garzeiten finden Sie in unserem Artikel „Perfekter Grillgenuss: Tipps rund ums Fleisch“.    

Bestätigen Sie Ihre persönlichen Daten

Bitte füllen Sie die unten stehenden Felder aus, um Ihre Anfrage abzuschließen.