Olympia-Rezepte: 3 Top-Tipps der for me-Redaktion

Frische Salate: 3 Top-Tipps der for me-Redaktion

Er ist für viele der Inbegriff für eine gesunde Ernährung, die fit macht: Salat! Wir haben praktische Tipps rund um das beliebte Gemüse zu Lagerung und Zubereitung zusammengestellt. Haben auch Sie einen Profi-Tipp rund um Salat und die leichte Küche? Dann verraten Sie ihn uns!


Appetit bekommen? Hier gibt es leichte Gerichte, die Power geben und fit machen!

Zu den Rezepten

Ihr Top-Tipp

Haben Sie einen Geheim-Tipp rund um Salat oder die leichte Küche? Verraten Sie ihn uns!

Loggen Sie sich bei for me ein oder registrieren Sie sich neu. So können wir Missbrauch vorbeugen. Bitte beachten Sie, dass es einige Zeit dauern kann, bis Ihr Tipp sichtbar ist.

Jetzt Tipp posten

Registration

Werden Sie Mitglied bei for me und erhalten Sie exklusive Angebote!

Jetzt registrieren

Knackige Salate: 3 Profi-Tipps der for me Redaktion

Salat

  1. Salat lässt sich etwa drei Tage im Gemüsefach des Kühlschranks lagern. Tränken Sie hierfür ein Tuch in stark verdünntem Essig und schlagen Sie den Salat darin ein – so wirken Sie dem Nährstoff-Verlust entgegen.
  2. Waschen Sie Salat zwar gründlich, aber nur so kurz wie möglich. Zu langes Waschen hat zur Folge, dass viele wertvolle Vitamine verloren gehen.
  3. Das kalorienreichste an Salaten ist meist das Dressing. Setzen Sie daher beim Dressing auf figurfreundliche Geschmacksträger wie Essig, Senf, Zitrone oder Kräuter wie Dill, Majoran oder Basilikum. Ein bis zwei Esslöffel Öl gehören dennoch ins Dressing – sie erleichtern die Vitamin-Aufnahme im Körper.


Weitere spannende Inhalte zum Thema Leichte Küche finden Sie auf der Übersichtsseite!

Bestätigen Sie Ihre persönlichen Daten

Bitte füllen Sie die unten stehenden Felder aus, um Ihre Anfrage abzuschließen.