13 Rezepte mit Frühlingsgemüse auf for me

Herrlicher Genuss: 13 Rezepte mit Frühlingsgemüse

Der Frühling kommt, und mit ihm feines Gemüse wie Erbsen und Karotten, aber auch würzig-frische Kräuter. Genießen Sie die blühende Jahreszeit mit unseren Rezepten, wie das Gemüsecurry mit Kartoffeln und Erbsen!


Der Hit bei der ganzen Familie: Köstliches mit Erbsen oder Karotten

Putenröllchen mit Frischkäse, Möhren und Kartoffelpüree Frühlingsgemüse mit Rind Frühlingstarte mit Lachs und Gemüse Erbsensuppe mit Chorizo

Putenröllchen mit Frischkäse, Möhren und Kartoffelpüree
Frühlingsgemüse mit Rind
Frühlingstarte mit Lachs und Gemüse
Erbsensuppe mit Chorizo

Schon gewusst? Die zarten Erbsen, wie wir sie meist am liebsten essen, sind noch nicht ausgereift und enthalten in diesem Zustand etwa 5 bis 7 Prozent Eiweiß und bis zu 12 Prozent Kohlenhydrate. Voll ausgereifte, getrocknete Erbsen punkten hingegen mit 20 Prozent Eiweiß und 50 Prozent Kohlenhydrate – gerade ihr Eiweißgehalt macht sie zu einer guten Quelle für Vegetarier.

Registration

Werden Sie Mitglied bei for me und erhalten Sie exklusive Angebote!

Jetzt registrieren

Die würzige Seite des Frühlings: frische Kräuter

Würziger Kräutersalat mit Blüten und Schnittlauch-Crouton Gebratener Ziegenkäse in Zucchinistreifen mit Tomaten-Bärlauch-Vinaigrette Spargel-Quiche Pfannkuchen mit Bärlauch und Quark

Würziger Kräutersalat mit Blüten und Schnittlauch-Crouton
Gebratener Ziegenkäse in Zucchinistreifen mit Tomaten-Bärlauch-Vinaigrette
Spargel-Quiche
Pfannkuchen mit Bärlauch und Quark

Schon gewusst? Die Aromastoffe in Bärlauch entfalten beim Zerkleinern ihre antibakterielle Wirkung und helfen, Bakterien abzutöten und somit Erkältungen vorzubeugen. Außerdem wirken die ätherischen Öle beruhigend auf den Magen.

Leckerer Frühlingsgenuss mit Lauch, Basilikum und Rucola

Kartoffelauflauf mit Schinken, Frühlingslauch und Ei Zuckerschotensalat mit Basilikum und Pinienkernen Tortilla mit Lauch und Speck Hähnchenbrust mit Ziegenkäse und Rucola

Kartoffelauflauf mit Schinken, Frühlingslauch und Ei
Zuckerschotensalat mit Basilikum und Pinienkernen
Tortilla mit Lauch und Speck
Hähnchenbrust mit Ziegenkäse und Rucola

Schon gewusst? Rucola ist reich an Folsäure, was unter anderem Herz-Kreislauferkrankungen vorbeugen soll. Auch ist Folsäure wichtig für Schwangere, da sie dabei hilft, Missbildungen beim Ungeborenen zu verhindern. Da Rucola aber auch dazu neigt, das ungesunde Nitrat zu speichern, sollten Sie die Blattstiele vor dem Verarbeiten entfernen.

Packen Sie auch schon die Frühlingsgefühle, und Sie würden Ihren Balkon am liebsten sofort in eine duftende Blumenoase verwandeln? for me hat Tipps für sonnige und schattige Ruhe-Plätzchen.

Bestätigen Sie Ihre persönlichen Daten

Bitte füllen Sie die unten stehenden Felder aus, um Ihre Anfrage abzuschließen.