Rezept: Algensalat

Algensalat mit Kirschtomaten

Eine Salat-Idee für Experimentierfreudige:der ungewöhnlich leichte Algensalat mit Kirschtomaten bietet köstliche Abwechslung!


Zutaten (Für 4 Personen)

  • 80 g Cochayuyo-Algen (Bio-Supermarkt)
  • 3 Handvoll Mixsalat
  • 1/2 Gurke
  • 300 g Kirschtomaten
  • 3 EL Erdnussöl
  • 20 g Alfalfa-Sprossen
  • 4 Scheiben Weißbrot
  • Salz & Pfeffer
  • 3 EL Balsamicoessig
  • Außerdem: Salatschleuder, Sieb
Registration

Werden Sie Mitglied bei for me und erhalten Sie exklusive Angebote!

Jetzt registrieren

Zubereitung

  1. Die Algen mit kochendem Wasser übergießen und 20 Minuten ziehen lassen. Den Salat waschen, trocken schleudern und in breite Streifen schneiden. Die Gurke waschen und in dünne Scheiben schneiden. Die Tomaten waschen und halbieren.


  2. Die Algen in einem Sieb abtropfen lassen. Das Erdnussöl in einer Pfanne erhitzen und die Algen darin unter häufigem Rühren bei mittlerer Temperatur 15 Minuten braten. In der Zwischenzeit das Weißbrot toasten und würfeln. Die Brotwürfel mit Salz und Pfeffer würzen.


  3. Die Algen mit dem Essig ablöschen. Alle Zutaten in einer Schüssel mischen und sofort servieren.


  4. Tipp: Wenn Algen nicht erhältlich sind, können sie mit Mu-Err Pilzen ersetzt werden.


  5. Weitere spannende Inhalte zum Thema Abnehmen und Diät finden Sie auf der Übersichtsseite!


Bestätigen Sie Ihre persönlichen Daten

Bitte füllen Sie die unten stehenden Felder aus, um Ihre Anfrage abzuschließen.