Auberginen-Päckchen mit Ziegenfrischkäse gefüllt

Auberginen-Päckchen mit Ziegenfrischkäse gefüllt

Ein köstlicher Grill-Genuss: Die Auberginen-Päckchen sind mit Ziegenfrischkäse gefüllt, kinderleicht zuzubereiten und schmecken wie Urlaub am Mittelmeer.


Zutaten (Für 4 Personen)

  • 1 Msp. Zitronen-Abrieb, unbehandelt
  • 1 EL Zitronensaft
  • 4 - 5 EL Olivenöl
  • 1 TL frisch gehackter Thymian
  • Chiliflocken
  • Salz
  • 400 g Ziegenfrischkäse, schnittfest
  • 2 Auberginen
  • 4 Stängel Thymian, mit verholztem Stängel
Registration

Werden Sie Mitglied bei for me und erhalten Sie exklusive Angebote!

Jetzt registrieren

Zubereitung

  1. Den Zitronen-Abrieb mit dem Zitronensaft, 2 bis 3 EL Olivenöl, dem Thymian, Chili und Salz verrühren. Den Frischkäse mit dem Öl beträufeln und ziehen lassen.


  2. Die Auberginen waschen, die Enden entfernen und der Länge nach in 8 ca. 8 mm dicke, große Scheiben schneiden. Den Rest anderweitig verwenden.


  3. Die Auberginen-Scheiben salzen und ca. 10 Minuten Wasser ziehen lassen. Anschließend trocken tupfen und mit Öl bepinseln. Auf dem heißen Grill auf beiden Seiten 4 bis 5 Minuten grillen.


  4. Herunternehmen und je 2 Scheiben kreuzweise übereinander legen. Den Frischkäse auf die Mitte setzen und die Auberginen-Scheiben darüber schlagen. Mit Thymian fixiert servieren.


Bestätigen Sie Ihre persönlichen Daten

Bitte füllen Sie die unten stehenden Felder aus, um Ihre Anfrage abzuschließen.