Bandnudeln mit Lachs und Paprika

Bandnudeln mit Lachs und Paprika

Ganz schnell zuzubereiten und einfach super-lecker: Bandnudeln mit Lachs und Paprika von for me.


Zutaten (Für 2 Personen)

  • 4 Prisen frisch gemahlener Pfeffer
  • 1 Stück frischer Ingwer
  • 1 Knoblauchzehe
  • 100 Gramm Räucherlachs
  • 1/2 Bund Petersilie
  • 1 Esslöffel kaltgepresstes Olivenöl
  • 1 rote Paprika
  • 1 Prise Meersalz
  • 250 Gramm Bandnudeln
  • 1 Teelöffel Butter
Registration

Werden Sie Mitglied bei for me und erhalten Sie exklusive Angebote!

Jetzt registrieren

Zubereitung

  1. Die Bandnudeln gemäß der Packungsangabe in kochendem Salzwasser garen, bis sie bissfest sind. Dann in ein Sieb abschütten.


  2. Den Lachs in schmale Streifen schneiden. Die Paprikaschote waschen, in Ringe schneiden und entkernen. Knoblauch und Ingwer schälen und sehr fein hacken.


  3. In einer Pfanne Öl sowie Butter erhitzen und Knoblauch und Ingwer darin kurz anbraten. Dann die Paprikaringe hinzugeben und andünsten. Mit Salz würzen.


  4. Nun die Nudeln in die Pfanne geben und kurz darin schwenken. Zuletzt die Lachsstreifen unterheben und alles mit reichlich frisch gemahlenem Pfeffer und Petersilie garnieren.


Bestätigen Sie Ihre persönlichen Daten

Bitte füllen Sie die unten stehenden Felder aus, um Ihre Anfrage abzuschließen.