Basilikumsauce (Pesto alla genovese)

Basilikumsauce (Pesto alla genovese)

Erst mit Pesto alla genovese wird Pasta zum wahren Genuss!


Zutaten (Für 2 Personen)

  • 3 Esslöffel frisch geriebener Parmesan
  • 3 Esslöffel frisch geriebener Pecorino
  • 3 Prisen Salz
  • 3 Knoblauchzehen
  • 6 Esslöffel kaltgepresstes Olivenöl
  • 1 Esslöffel Pinienkerne
  • 150 Gramm frisches Basilikum
Registration

Werden Sie Mitglied bei for me und erhalten Sie exklusive Angebote!

Jetzt registrieren

Zubereitung

  1. Die Pinienkerne in einer Pfanne ohne Fettzugabe hellgelb rösten. Die Basilikumblätter abzupfen, waschen und trockentupfen.


  2. Den Knoblauch schälen, grob zerdrücken und in einen Mörser geben. Etwas Salz und die Basilikumblätter dazugeben und alles zu einer sämigen Masse zerstampfen.


  3. Nun Pinienkerne und Käse zur Basilikum-Knoblauch-Masse geben und alles so lange im Mörser zerstoßen, bis eine feinkörnige Paste entsteht.


  4. Abschließend das Öl langsam unter die Paste rühren, damit es gleichmäßig verteilt wird. Das Pesto bis zur Weiterverwendung kühl stellen.


Bestätigen Sie Ihre persönlichen Daten

Bitte füllen Sie die unten stehenden Felder aus, um Ihre Anfrage abzuschließen.