Bayerischer Kartoffelsalat mit Gurke

Mit diesem lauwarmen bayerischen Kartoffelsalat begeistern Sie Ihre Gäste garantiert!


Zutaten (Für 2 Personen)

  • 250 Milliliter Fleischbrühe
  • 1 Prise Pfeffer
  • 400 Gramm Kartoffeln
  • 1 Salatgurke
  • 1 Prise Salz
  • 1 Zwiebel
  • 1 Bund Schnittlauch
  • 2 Esslöffel Sonnenblumenöl
  • 1 Esslöffel Essig
Registration

Werden Sie Mitglied bei for me und erhalten Sie exklusive Angebote!

Jetzt registrieren

Zubereitung

  1. Kartoffeln mit der Schale ca. 25 Minuten kochen. Danach mit kaltem Wasser abschrecken. Die gekochten Kartoffeln pellen, in Scheiben schneiden und in eine Schüssel geben. Die Zwiebel klein würfeln und zufügen.


  2. Die Brühe erwärmen, Essig und Öl unterrühren, mit Pfeffer und Salz abschmecken und über die warmen Kartoffeln gießen. Diese darin 15 Min. durchziehen lassen.


  3. Die Gurke schälen und dünn hobeln oder raspeln. Den Schnittlauch klein schneiden. Nun bei Bedarf die überschüssige Brühe von den Kartoffeln abgießen und die Gurke unterheben. Nochmals mit Salz, Pfeffer und evtl. Essig abschmecken. Mit dem Schnittlauch bestreuen und sofort lauwarm servieren. Dazu schmeckt leckerer Leberkäse mit süßem Senf.


Bestätigen Sie Ihre persönlichen Daten

Bitte füllen Sie die unten stehenden Felder aus, um Ihre Anfrage abzuschließen.