Bohnensalat mit Pistazien: Veganes Rezept bei for me

Bohnensalat mit Pistazien und Granatapfelkernen

Der vegane Bohnensalat mit Pistazien und Granatapfelkernen ist ideal für warme Sommertage!


Zutaten (Für 4 Personen)

  • 600 g grüne Bohnen
  • Salz
  • 1 gelbe Paprikaschote
  • 1 milde rote Zwiebel
  • 1 Granatapfel
  • 100 g geschälte Pistazien, mit Haut, ungesalzen
  • 2 Stängel Petersilie
  • 1 EL Himbeeressig
  • 2 - 3 EL Apfelessig
  • 1/2 TL Agavendicksaft
  • 2 EL Arganöl
  • 2 EL Rapsöl
Registration

Werden Sie Mitglied bei for me und erhalten Sie exklusive Angebote!

Jetzt registrieren

Zubereitung

  1. Die Bohnen, putzen, Fäden ziehen und schräg in ca. 5 cm lange Stücke schneiden. In kochendem Salzwasser ca. 8 Minuten mit leichtem Biss garen. Abgießen, kalt abschrecken und abtropfen lassen.


  2. Die Paprika waschen, putzen und klein würfeln. Die Zwiebel abziehen und fein würfeln. Den Granatapfel halbieren und die Kerne auslösen. Die Pistazien kurz in einer Pfanne ohne Fett rösten, bis sie duften. Dann herausnehmen und abkühlen lassen.


  3. Die Petersilie abbrausen, trocken schütteln und fein hacken. Mit den beiden Essigen, Agavendicksaft, 2-3 EL Wasser und dem Öl gut verquirlen. Mit Salz abschmecken. Die Bohnen, Paprika, Zwiebel, Granatapfel und Pistazien vermengen. Das Dressing untermischen, abschmecken und servieren.


Bestätigen Sie Ihre persönlichen Daten

Bitte füllen Sie die unten stehenden Felder aus, um Ihre Anfrage abzuschließen.