Bolognese-Nudeln

Bolognese-Nudeln

Der italienische Klassiker ist beliebt bei Groß und Klein!


Zutaten (Für 1 Personen)

  • 1 Teelöffel pflanzliches Öl
  • 50 Gramm Zucchini-Stücke
  • 50 Gramm Zwiebeln, geviertelt
  • 80 Gramm Rinderhack
  • 200 Gramm Dosentomaten, zerkleinert
  • 1 Esslöffel ungesüßter Apfelsaft
  • 1 Esslöffel gehackte Basilikumblätter
  • 60 Gramm Nudeln in beliebigen Formen
Registration

Werden Sie Mitglied bei for me und erhalten Sie exklusive Angebote!

Jetzt registrieren

Zubereitung

  1. Zwiebeln in einer Pfanne bei mäßiger Hitze anbraten, dann Zucchini hinzugeben und kochen, bis sie weich sind.


  2. Rinderhack unterrühren und weiterkochen bis es gleichmäßig gebräunt ist. Zerkleinerte Tomaten hinzugeben und ca. 5 Minuten köcheln lassen.


  3. Apfelsaft und frisches Basilikum hinzugeben und 5 Minuten weiterkochen, bis die Sauce sämig wird.


  4. In der Zwischenzeit die Nudeln bissfest kochen.


  5. Fertige Sauce stehenlassen, bis sie leicht abgekühlt ist und einige Sekunden lang bei niedriger Geschwindigkeit mit dem Küchenstab zerkleinern. Sauce über die gekochten Nudeln geben.


Bestätigen Sie Ihre persönlichen Daten

Bitte füllen Sie die unten stehenden Felder aus, um Ihre Anfrage abzuschließen.