Bruschetta napoletana

Bruschetta napoletana (Röstbrot mit Gemüse & Mozzarella)

Eine tolle Idee für den nächsten Grill-Abend mit guten Freunden: Die Bruschetta napoletana sind ein krosser, köstlicher Genuss!


Zutaten (Für 4 Personen)

  • 1 Aubergine
  • 1 Zucchini
  • Salz
  • 1 rote Zwiebel
  • 4 Riesenchampignons
  • 1 Fleischtomate
  • 4 - 5 EL Olivenöl
  • 4 große Scheiben Ciabatta
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Kugel Mozzarella, ca. 120 g
  • 1 Hand voll Salatblätter, z. B. junger Spinat, Rucola und Sauerampfer
  • Pfeffer, aus der Mühle
Registration

Werden Sie Mitglied bei for me und erhalten Sie exklusive Angebote!

Jetzt registrieren

Zubereitung

  1. Die Aubergine und die Zucchini waschen, putzen und in ca. 0,5 cm dicke Scheiben schneiden. Salzen und etwa 10 Minuten Wasser ziehen lassen. Anschließend trocken tupfen.


  2. Die Zwiebel schälen und in Ringe schneiden. Die Champignons putzen und die Stiele entfernen.


  3. Die Tomate waschen, den Stielansatz herausschneiden und die Tomate in Scheiben schneiden.


  4. Aubergine, Zucchini, Zwiebel und Champignons mit Öl bepinseln und auf dem heißen Grill unter gelegentlichem Wenden etwa 8 Minuten grillen. Die Tomaten-Scheiben ebenfalls mit Öl bestreichen und nur 1 bis 2 Minuten mit auf den Grill legen.


  5. Die Ciabatta-Scheiben auf beiden Seiten je 1 bis 2 Minuten goldbraun rösten. Den Knoblauch schälen und halbieren. Mit den Schnittflächen die gegrillten Brotscheiben auf einer Seite einreiben und mit etwas Öl beträufeln.


  6. Den Mozzarella abtropfen lassen und in Scheiben schneiden. Den Salat abbrausen, putzen und gut abtropfen lassen.


  7. Am Ende der Grillzeit das Gemüse mit Salz und Pfeffer würzen.


  8. Die Ciabatta-Scheiben mit dem Gemüse, dem Salat und dem Käse belegen und servieren.


  9. Weitere spannende Inhalte zum Thema italienische Rezepte finden Sie auf der Übersichtsseite!


Bestätigen Sie Ihre persönlichen Daten

Bitte füllen Sie die unten stehenden Felder aus, um Ihre Anfrage abzuschließen.