Calzone mit Ricotta-Spinat-Füllung

Calzone mit Ricotta-Spinat-Füllung

Schlemmen wie in Italien: Calzone mit Ricotta-Spinat-Füllung, mit for me in wenigen Schritten zubereitet!


Zutaten (Für 4 Personen)

  • 100 Gramm Parmesan, frisch gerieben
  • 300 Gramm TK-Spinat, gehackt
  • 8 Esslöffel Olivenöl, kaltgepresst
  • 500 Gramm Weizenmehl, Type 405
  • 1 Teelöffel Honig
  • 250 Milliliter lauwarmes Wasser
  • 3 Prisen schwarzer Pfeffer, aus der Mühle
  • 1 Würfel Hefe, frisch
  • 100 Gramm Ricotta, italienischer Frischkäse
  • 5 Prisen Salz
Registration

Werden Sie Mitglied bei for me und erhalten Sie exklusive Angebote!

Jetzt registrieren

Zubereitung

  1. Zunächst den TK-Spinat bei Zimmertemperatur auftauen. Honig, Hefe, 1/8 Liter lauwarmes Wasser und etwas Mehl zu einem gleichmäßigen Teig verkneten.


  2. Nun den Rest des Mehls, 2 Prisen Salz und das übrige Wasser zum Vorteig geben und das Ganze nochmals gut durchkneten. Den Teig so aufteilen, dass 4 gleich große Einheiten entstehen. Diese abdecken und etwa 40 Minuten ruhen lassen.


  3. Sorgfältig das Wasser aus dem Spinat drücken und diesen in eine Schüssel geben. Ricotta und Parmesan darunter mischen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.


  4. Die Teigportionen auf einer bemehlten Arbeitsfläche zu 5 mm dicken, ovalen Fladen ausrollen. Mittig auf jeden Teigfladen eine Portion Spinat-Füllung geben und gleichmäßig ausstreichen. Dabei die Ränder aussparen. Die Fladen nun wie Taschen zuklappen und die Ränder sorgfältig aufeinanderdrücken.


  5. Mit einem Schieber die fertigen Teigtaschen auf zwei eingeölte Backbleche verteilen. Mit etwas Öl einpinseln und für weitere 15 Minuten abdecken und ruhen lassen. Dann die Bleche nacheinander in den vorgeheizten Ofen schieben und die Calzone bei 220°C 25 bis 30 Minuten ausbacken.


Bestätigen Sie Ihre persönlichen Daten

Bitte füllen Sie die unten stehenden Felder aus, um Ihre Anfrage abzuschließen.