Chinesisches Fondue

Chinesisches Fondue

Fondue mal anders und exotisch: Genießen Sie das chinesische Fondue von for me.


Zutaten (Für 2 Personen)

  • 1 Prise Meersalz
  • 125 Gramm frischer Blattspinat
  • 1/4 Kopf Chinakohl
  • 3 Frühlingszwiebeln
  • 1 Prise Cayennepfeffer
  • 125 Gramm Möhren
  • 2 getrocknete Shiitakepilze
  • 1 Schuss Sojasauce
  • 250 Gramm Rinderfilet
Registration

Werden Sie Mitglied bei for me und erhalten Sie exklusive Angebote!

Jetzt registrieren

Zubereitung

  1. Das Fleisch 2 bis 3 Stunden im Gefrierfach anfrosten. In der Zwischenzeit die Pilze in lauwarmem Wasser einweichen.


  2. Den Spinat waschen, abtropfen lassen und die harten Stiele entfernen. Die Frühlingszwiebeln waschen und schräg in Ringe schneiden. Die Möhren schälen, waschen und in dünne Streifen schneiden. Den Chinakohl waschen, vom Strunk befreien und in Streifen schneiden.


  3. Die Shiitakepilze abtropfen lassen. Dann die Hüte kreuzweise mit einem scharfen Küchenmesser einritzen, die Stiele herausdrehen und entfernen.


  4. Das Rinderfilet hauchdünn in Scheiben schneiden (am besten mit der Aufschnittmaschine). Zusammen mit dem Gemüse auf einer vorgekühlten Platte anrichten.


  5. Die Brühe vorbereiten: 2 Esslöffel Gemüse- oder Fleischbrühe in 1 Liter Wasser auflösen und in den Fonduetopf füllen. Auf dem Herd erhitzen und den Topf dann auf ein Rechaud stellen.


  6. Die vorbereiteten Zutaten portionsweise in Fonduesiebe geben und in der Brühe etwa 2 Minuten garen. Das Fleisch nach Belieben mit Sojasauce, Salz und Cayennepfeffer würzen.


Bestätigen Sie Ihre persönlichen Daten

Bitte füllen Sie die unten stehenden Felder aus, um Ihre Anfrage abzuschließen.