Rezept: Chocolate-Chip-Cookies

Chocolate-Chip-Cookies

It's Teatime: köstliche Chocolate-Chip-Cookies von for me!


Zutaten (Für 6 Personen)

  • ca. 175 g Mehl
  • 1/2 TL Salz
  • 1/2 TL Natron
  • 125 g Butter, Zimmertemperatur
  • 60 g Zucker
  • 60 g brauner Zucker, hell
  • 2 Eier, S
  • 1 - 2 Tropfen Vanillearoma
  • 75 g Chocolate chips, (Schokotröpfchen, zartbitter)
Registration

Werden Sie Mitglied bei for me und erhalten Sie exklusive Angebote!

Jetzt registrieren

Zubereitung

  1. Den Ofen auf 180°C Unter- und Oberhitze vorheizen.


  2. Das Mehl mit dem Salz und dem Natron in einer Schüssel gut vermengen. Die Butter mit dem weißen und braunen Zucker cremig rühren. Das Vanillearoma unterrühren und nacheinander die Eier verquirlen. Die Mehlmischung unterrühren und Chocolate chips zum Schluss unterziehen. Am besten mit einem Teelöffel kleine Teighäufchen auf ein mit Backpapier belegtes Backblech setzen.


  3. Im vorgeheizten Ofen etwa 10-15 Minuten backen bis die Ränder goldbraun und knusprig sind aber die Kekse innen noch weich und saftig.


  4. Die Cookies kurz auf dem Blech abkühlen lassen und zum Auskühlen auf ein Kuchengitter legen.


  5. Weitere spannende Inhalte zum Thema Kekse backen finden Sie auf der Übersichtsseite!


Bestätigen Sie Ihre persönlichen Daten

Bitte füllen Sie die unten stehenden Felder aus, um Ihre Anfrage abzuschließen.