Choucroute Sauerkraut Elsäßisch)

Eine elsäßische Spezialität.


Zutaten (Für 4 Personen)

  • 750g Sauerkraut
  • 2 große Zwiebel
  • Öl
  • 2 Wachholderbeeren
  • 1 Lorbeerblatt
  • 5 Pfefferkörner
  • 1 Tasse Brühe
  • 1 säuerlichen Apfel
  • 1/8l trockenen italienischen Weißwein
  • 4 Scheiben Kassler
  • 4 scheiben durchwachsenen, geräucherten Speck
  • 4 Polnische
  • 2 Scheiben Butter
  • 2 Eßl. Mehl
Registration

Werden Sie Mitglied bei for me und erhalten Sie exklusive Angebote!

Jetzt registrieren

Zubereitung

  1. Zwiebel schälen und in Öl andünsten, dann Sauerkraut und Gewürze zugeben und mit Brühe aufgießen. Den geschälten und feingeriebenen Apfel unter heben. 10-15 Min.dünsten.


  2. Kassler, Speck, Polnische leicht anbraten. Danach auf einen Teller legen, und den Bratenfond mit es was Wasser kurz aufkochen.


  3. Lorbeerblatt, Wachholderbeeren und Pfefferkörner aus dem Kraut nehmen. Den Weißwein zugeben sowie den Bratenfond, alles gut unterrühren. Dann das Kassler, Speck und Polnische in das Kraut einbetten und alles nochmal 15-20 Min dünsten.


  4. Danach alles aus dem Kraut nehmen und mit kleiner Mehlschwitze binden.


  5. Kleine Mehlschwitze ============== 2 Scheiben Butter aufschäumen, vom Herd nehmen und 2Eßl Mehl unterrühren, nochmanls unter rühren aufschäumen und dann Löffelweise unter das Kraut mischen


Bestätigen Sie Ihre persönlichen Daten

Bitte füllen Sie die unten stehenden Felder aus, um Ihre Anfrage abzuschließen.