Cranberry-Shortbread-Sterne: Rezept auf for me

Cranberry-Shortbread-Sterne

Knackiges Shortbread trifft auf fein-säuerliche Cranberrys: Diese Advents-Köstlichkeit sollten Sie unbedingt probieren!


Zutaten (Für 12 Personen)

  • 250 g Butter
  • 125 g Zucker
  • 250 g Mehl
  • 1 Flasche Vanille-Aroma
  • 125 g Reismehl
  • 100 g getrocknete Cranberrys
  • 4 Esslöffel Sahne
  • 1 Eigelb
  • Zucker (zum Bestreuen)
  • Mehl (für die Arbeitsfläche)
Registration

Werden Sie Mitglied bei for me und erhalten Sie exklusive Angebote!

Jetzt registrieren

Zubereitung

  1. Den Backofen auf 180 °C Umluft vorheizen.


  2. Die Butter mit dem Zucker in einer Schüssel schaumig rühren.


  3. Gesiebtes Mehl und Reismehl (gibt’s im Asialaden) dazugeben und zu einem geschmeidigen Teig verkneten.


  4. Zum Schluss die Cranberrys sehr klein hacken, unterkneten und den Teig in Frischhaltefolie gewickelt ca. 30 Minuten kalt stellen.


  5. Auf bemehlter Arbeitsfläche ca. 6 bis 8 mm dick ausrollen und Sterne ausstechen.


  6. Sahne und Eigelb verquirlen, die Plätzchen damit bestreichen und mit etwas Zucker bestreuen.


  7. Anschließend auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen. Im Ofen 10 bis 15 Minuten lichtgelb backen.


  8. Aus dem Ofen und vorsichtig vom Blech nehmen und auskühlen lassen.


  9. Weitere spannende Inhalte zum Thema Backen finden Sie auf der Übersichtsseite!


Bestätigen Sie Ihre persönlichen Daten

Bitte füllen Sie die unten stehenden Felder aus, um Ihre Anfrage abzuschließen.