Creme mit grünem Tee

Diese leckere Dessert-Creme erhält durch den grünen Tee eine ganz besondere Geschmacksnote und wird süße Schleckermäulchen begeistern.


Zutaten (Für 4 Personen)

  • 6 Blatt Gelatine
  • 4 Eigelbe
  • 4 Teelöffel Zitronensaft
  • 150 Gramm Zucker
  • 3 Eiweiße
  • 6 Teelöffel gehackte Pistazien
  • 200 Gramm süße Sahne
  • 4 Teelöffel grüner Tee
Registration

Werden Sie Mitglied bei for me und erhalten Sie exklusive Angebote!

Jetzt registrieren

Zubereitung

  1. Weichen Sie die Gelatine nach Packungsanweisung ein.


  2. Eigelb mit Zitronensaft und 100 g Zucker in einem Wasserbad schaumig aufschlagen. Anschließend einen Tee aus 200 ml Wasser und dem Teepulver aufbrühen.


  3. Den Tee unter das Eigelb rühren. Nochmals über dem Wasserbad aufschlagen.


  4. Nachdem Sie die Creme aus dem Wasserbad genommen haben, die Gelatine unter die Creme rühren.


  5. Das Eiweiß mit dem restlichen Zucker steif schlagen und den Eischnee unter die abgekühlte Creme schlagen.


  6. Die Sahne steif schlagen und sobald die Creme zu gelieren beginnt unter die Creme heben.


  7. Die Creme in eine flache Form füllen und für 2-3 Stunden kalt stellen.


  8. Jetzt nur noch einzelne Nocken abstechen, auf einem Teller anrichten und die Pistazien darüberstreuen.


Bestätigen Sie Ihre persönlichen Daten

Bitte füllen Sie die unten stehenden Felder aus, um Ihre Anfrage abzuschließen.