Cremige Maronensuppe

Cremige Maronensuppe

Cremige Maronensuppe im Nu zubereitet: for me zeigt Ihnen, wie's geht!


Zutaten (Für 6 Personen)

  • 1 Prise Muskat
  • Pfeffer zum Abschmecken
  • 150 Gramm Crème fraîche
  • 200 Gramm Porree
  • Salz zum Abschmecken
  • 1 Liter Gemüsebrühe
  • 1 Esslöffel Puderzucker
  • 150 Milliliter Weißwein
  • 40 Gramm Butter
  • 500 Gramm Maronen (Esskastanien)
  • 200 Gramm Möhren
  • 3 Esslöffel Schnittlauchröllchen
Registration

Werden Sie Mitglied bei for me und erhalten Sie exklusive Angebote!

Jetzt registrieren

Zubereitung

  1. Den Backofen vorheizen. Die Maronen oben an der Spitze kreuzweise einschneiden. Maronen auf einem Backblech in den Ofen schieben. Ober-/Unterhitze: etwa 220°C (vorgeheizt) Heißluft: etwa 200°C (vorgeheizt) Backzeit: etwa 10 Minuten


  2. Die heißen Maronen etwas abkühlen lassen, dann schälen. Porree putzen, waschen und in Ringe schneiden. Möhren schälen, waschen und in Würfel schneiden.


  3. Butter in einem Topf zerlassen. Die Maronen dazugeben, mit Puderzucker bestäuben und leicht karamellisieren. Das Gemüse dazugeben und kurz andünsten. Das Gemüse mit Wein und Brühe ablöschen und etwa 40 Minuten bei schwacher Hitze mit Deckel kochen.


  4. Crème fraîche, bis auf 1 Esslöffel unterrühren und alles fein pürieren. Die Suppe mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken.


  5. Vor dem Servieren die Suppe nochmals kurz erhitzen, mit übriger Crème fraîche und Schnittlauchröllchen garniert servieren.


Bestätigen Sie Ihre persönlichen Daten

Bitte füllen Sie die unten stehenden Felder aus, um Ihre Anfrage abzuschließen.