Cremige Tomatensuppe mit Croûtons

Cremige Tomatensuppe mit Croûtons

Die cremige Tomatensuppe eignet sich bestens als Vorspeise oder leichte Hauptmahlzeit - eine wahre Gaumenfreude!


Zutaten (Für 2 Personen)

  • 100 Gramm saure Sahne (10 % Fett)
  • 250 Milliliter Tomatensaft
  • 100 Milliliter Gemüsebrühe (Instant)
  • 2 Messerspitzen gemahlener schwarzer Pfeffer
  • 50 Gramm Petersilie
  • 400 Gramm geschälte Tomaten (aus der Dose)
  • 1 Esslöffel Olivenöl
  • 1 Prise frisch geriebene Muskatnuss
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 Spritzer flüssigen Süßstoff
  • 2 Zwiebeln
  • 2 Messerspitzen Salz
  • 4 Scheiben Baguette
Registration

Werden Sie Mitglied bei for me und erhalten Sie exklusive Angebote!

Jetzt registrieren

Zubereitung

  1. 1 Knoblauchzehe und die Zwiebeln häuten und fein hacken. In einem Topf Öl erhitzen und Knoblauch und Zwiebeln darin dünsten, bis die Zwiebeln glasig sind.


  2. Tomatensaft, Tomaten und Brühe in den Topf geben und mindestens 10 Minuten einkochen lassen. Mit Pfeffer, Salz, Muskatnuss und Süßstoff würzen. Dann alles pürieren.


  3. Anschließend die saure Sahne dazugeben und einrühren.


  4. Nun die Baguettescheiben toasten. Den übrigen Knoblauch halbieren und damit die Oberfläche der Baguettescheiben einreiben. Das Brot würfeln und über die Suppe streuen. Nach Belieben mit Petersilie garnieren.


Bestätigen Sie Ihre persönlichen Daten

Bitte füllen Sie die unten stehenden Felder aus, um Ihre Anfrage abzuschließen.