Cremiges Risotto mit Mascarpone und Gemüse

Cremiges Risotto mit Mascarpone und Gemüse

Durch den Mascarpone wird der Reis besonders cremig und das Gemüse lässt das Risotto zu einem Geschmackserlebnis werden, das nicht nur Vegetarier begeistert.


Zutaten (Für 4 Personen)

  • 1.2 Liter Gemüsebrühe
  • 1 Knoblauchzehe
  • 4 Frühlingszwiebeln
  • 2 Esslöffel Olivenöl
  • 3 Esslöffel Mascarpone
  • 0.5 Tasse Thymian
  • 1 Stück frischer Parmesan
  • 0.3 Liter trockener Weißwein
  • 400 Gramm gefrorenes Mischgemüse (gerne auch frisches)
  • 250 Gramm Arborioreis
Registration

Werden Sie Mitglied bei for me und erhalten Sie exklusive Angebote!

Jetzt registrieren

Zubereitung

  1. Als erstes hacken Sie Knoblauch ganz fein. Dann schneiden Sie die Frühlingszwiebel in 5cm lange Stücke.


  2. Nun erhitzen Sie das Olivenöl in einem hohen Topf und geben Knoblauch hinein. Kurz danach auch die Zwiebeln dazu geben und mit dünsten.


  3. Geben Sie den Reis zusammen mit dem Tiefkühlgemüse und dem gezupftem Thymian in den Topf. Alles unter ständigem Rühren 2-3 Minuten in dem Öl dünsten.


  4. Sofort wenn der Reis glasig wird, mit dem Weißwein ablöschen. Noch eine Suppenkelle Brühe hinzugeben und umrühren. Diese Mischung nun eine Weile einkochen lassen.


  5. Sowie Sie merken, dass die Flüssigkeit vom Reis aufgenommen wurde, einfach erneut Brühe hinzufügen.


  6. Der Reis sollte etwa nach 15-20 Minuten gar sein.


  7. Nehmen Sie ihn nun von der heißen Kochstelle und rühren Sie die Mascarpone ein. Alles nach Belieben mit Gewürzen abschmecken.


  8. Richten Sie das Risotto auf Tellern an und reiben Sie etwas frischen Parmesan drüber. Fertig!!


Bestätigen Sie Ihre persönlichen Daten

Bitte füllen Sie die unten stehenden Felder aus, um Ihre Anfrage abzuschließen.