Curry-Ananas Nudelsalat

tropisch fruchtig süß


Zutaten (Für 4 Personen)

  • 2 Stück Currysoße
  • 500 Gramm Mayonnaise
  • 1 Messerspitze Pfeffer
  • 500 Gramm Fleischwurst
  • 250 Gramm Erbsen
  • 2 Esslöffel Zucker
  • 700 Gramm Champignons
  • 1 Stück Ananas
  • 1 Teelöffel Salz
  • 500 Gramm Nudeln
  • 3 Stück Mandarinen
Registration

Werden Sie Mitglied bei for me und erhalten Sie exklusive Angebote!

Jetzt registrieren

Zubereitung

  1. Nudeln wie gewohnt in Salzwasser kochen(lieber etwas mehr Salz ins Wasser geben), In der Zwischenzeit Fleischwurst in Würfel oder Streifen schneiden. Ananas und Mandarinen öffnen und auf ein Sieb geben, den Saft auffangen. Champignons und Erbsen öffnen und auf ein Sieb zum Abtropfen geben. Wenn die Nudeln aldente sind mit kaltem Wasser abschrecken.


  2. Nudeln in eine große Schüssel geben und die Majonnaise dazugeben.Das Ganze gut vermengen.


  3. Nun salzen, pfeffern und zuckern.


  4. Nun fügt man die Ananas und die Mandarinen,die Champignons,die Erbsen und den klein gewürfelten (oder in klein feine Streifen)geschnittenen Fleischwurstkringel dazu. Alles gut und vorsichtig vermengen.


  5. Zum Schluß die Currysoße dazugeben und nochmal vermengen.


  6. Noch ein kleiner Tip: wenn der Salat zu fest ist, einfach den Mandarinen- und Ananassaft dazugeben! Den Salat danach für ca. 2h in den Kühlschrank stellen. Guten Appetit!


Bestätigen Sie Ihre persönlichen Daten

Bitte füllen Sie die unten stehenden Felder aus, um Ihre Anfrage abzuschließen.