Curry-Blumenkohl

Curry-Blumenkohl

Zaubern Sie Ihren Lieben am nächsten Sonntag doch mal Curry-Blumenkohlauf den Tisch – das Lob wird nicht lange auf sich warten lassen!


Zutaten (Für 2 Personen)

  • 3 EL Kokosraspeln
  • 4 Messerspitzen Cayennepfeffer
  • 1 Blumenkohl
  • 2 Messerspitzen Kräutersalz
  • 2 Messerspitzen Meersalz
  • 120 g Naturreis
  • 1 EL Olivenöl (kaltgepresst)
  • 3 Bananen
  • 2 Frühlingszwiebeln
  • 1 TL Curry
  • 2 Esslöffel Sahne (süß)
  • 500 ml Gemüsebrühe (Instant)
  • 150 ml Wasser
Registration

Werden Sie Mitglied bei for me und erhalten Sie exklusive Angebote!

Jetzt registrieren

Zubereitung

  1. Kochen Sie die Gemüsebrühe auf und geben Sie den Reis hinzu. Lassen Sie das Ganze bei kleiner Hitze 40 Minuten zugedeckt quellen.


  2. Putzen Sie den Blumenkohl und zerteilen Sie ihn in Röschen. Lassen Sie die Röschen in gesalzenem Wasser etwa 10 Minuten dünsten. Anschließend abtropfen lassen.


  3. Waschen Sie die Frühlingszwiebeln und schneiden Sie diese in Ringe. Schälen Sie die Banane und zerdrücken Sie diese mit einer Gabel.


  4. Erhitzen Sie das Öl in einer Pfanne und dünsten Sie die Zwiebelringe darin glasig. Geben Sie das Bananenmus, Currypulver, Kokosraspel, Cayennepfeffer und Kräutersalz dazu und dünsten Sie das Ganze unter Rühren kurz mit. Dann rühren Sie das Wasser und die Sahne darunter und geben die Blumenkohlröschen dazu. Servieren Sie das Curry zusammen mit dem Reis.


  5. Beilagentipp: Zu dem Curry-Blumenkohl passt hervorragend ein grüner Salat.


Bestätigen Sie Ihre persönlichen Daten

Bitte füllen Sie die unten stehenden Felder aus, um Ihre Anfrage abzuschließen.