Dickmilch-Küchlein mit Erdbeeren

Dickmilch-Küchlein mit Erdbeeren

Die gefrorenen Dickmilch-Küchlein sorgen an heißen Tagen für eine kühle Erfrischung und zergehen auf der Zunge - für Feinschmecker ein wahrer Genuss.


Zutaten (Für 4 Personen)

  • 500 Gramm Dickmilch 3,5 % Fett
  • 3 Esslöffel Honig
  • 1 Zweig Minzblättchen
  • 200 Gramm süße Sahne
  • 500 Gramm Erdbeeren
Registration

Werden Sie Mitglied bei for me und erhalten Sie exklusive Angebote!

Jetzt registrieren

Zubereitung

  1. Waschen und putzen Sie die Erdbeeren und schneiden Sie sie dann in kleine Stücke. Verrühren Sie die Dickmilch mit 2 EL Honig.


  2. Schlagen Sie die Sahne steif und heben Sie sie unter die Dickmilch. Mischen Sie dann die Hälfte der Erdbeeren darunter.


  3. Spülen Sie 4 runde Gläser mit kaltem Wasser aus. Füllen Sie die Dickmilch-Erdbeer-Masse hinein und stellen Sie sie für circa 4 Stunden in das Tiefkühlgerät. Rühren Sie die Masse nach circa 30 Minuten einmal durch, sodass sich die Früchte gleichmäßig darin verteilen.


  4. Pürieren Sie in der Zwischenzeit die restlichen Erdbeeren und süßen Sie sie mit 1 EL Honig. Stellen Sie das Erdbeermark kühl.


  5. Tauchen Sie die Gläser vor dem Servieren kurz in heißes Wasser und stürzen Sie die festgewordene Masse auf je einen Teller.


  6. Servieren Sie die Dickmilch-Schnitten mit Erdbeeren garniert mit ein paar Minzeblättchen.


Bestätigen Sie Ihre persönlichen Daten

Bitte füllen Sie die unten stehenden Felder aus, um Ihre Anfrage abzuschließen.