Eiersalat-Brunnenkresse-Sandwich

Eiersalat-Brunnenkresse-Sandwich

Supersimpel und vielleicht auch deshalb ein Klassiker beim afternoon tea. Die feinen Sandwiches mit einer zarten Eier-Kresse-Füllung sind ideal für den kleinen Hunger auf etwas Herzhaftes.


Zutaten (Für 4 Personen)

  • 6 Eier
  • 1 kleines Bund Brunnenkresse (alternativ 2 Kistchen andere Kresse)
  • 1 EL Mayonnaise
  • 2 EL Schmand
  • 4 Scheiben weißes Toastbrot
  • Salz
  • Schwarzer Pfeffer
Registration

Werden Sie Mitglied bei for me und erhalten Sie exklusive Angebote!

Jetzt registrieren

Zubereitung

  1. Die Eier 9 Minuten kochen, dann abschrecken und pellen. Auf einer Reibe oder mit einem Eierschneider zerkleinern und in eine Schüssel geben.


  2. Die Kresse waschen, trocken schütteln, bei Bedarf die Blättchen von den Stängeln zupfen und fein hacken. Die Mayonnaise und den Schmand verrühren und mit der Kresse unter die Eier rühren. Pikant würzen.


  3. Die Toastbrotscheiben entrinden. Die Eierfüllung auf zwei Brotscheiben verstreichen. Die beiden anderen Brotscheiben fest andrücken, die Ränder bei Bedarf säubern.


  4. Sandwiches mit einem scharfen Messer in kleine Würfel schneiden und gleich servieren.


  5. TIPP: Auf der Reibe zerkleinerte Eier sehen hübscher aus und liefern auch ein feineres mouth feel. Solche Eier heißen Mimoseneier, weil sie an die zarten Blüten der eiergelben Mimosenblumen erinnern sollen.


  6. Das Rezept stammt aus dem Buch „Teatime: 80 Köstlichkeiten für die schönste Stunde des Tages“ vom Umschau Buchverlag.


Bestätigen Sie Ihre persönlichen Daten

Bitte füllen Sie die unten stehenden Felder aus, um Ihre Anfrage abzuschließen.