Espresso mit Baileys-Eis

Espresso mit Baileys-Eis

Schleckermäulchen und Espresso-Fans werden es lieben: Espresso mit selbstgemachten Baileys-Eis!


Zutaten (Für 8 Personen)

  • 1 Messerspitze Kakaopulver
  • 2 Esslöffel brauner Zucker
  • 50 Gramm Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 200 Milliliter Kondensmilch (10% Fett)
  • 100 Gramm süße Sahne
  • 400 Milliliter Espresso
  • 2 Esslöffel ungesüßtes Cappuccino-Pulver (Instant)
  • 1 Ei
  • 400 Milliliter Milch (3,5% Fett)
  • 90 Milliliter Baileys (Likör)
Registration

Werden Sie Mitglied bei for me und erhalten Sie exklusive Angebote!

Jetzt registrieren

Zubereitung

  1. Lassen Sie circa 200 ml Milch mit 80 ml Baileys, der Kondensmilch und dem Cappuccinopulver aufkochen. Nehmen Sie die Likörmilch vom Herd und geben Sie den Zucker hinzu. Rühren Sie gut um und stellen Sie alles für circa 10 Minuten warm. Geben Sie die Sahne hinzu und lassen Sie das Ganze abkühlen. Stellen Sie es dann für 1 Stunde in den Kühlschrank.


  2. Wenn die Kühlzeit abgelaufen ist, schlagen Sie das Eiweiß mit dem braunen Zucker und dem Salz steif. Rühren Sie den Eischnee in die Flüssigkeit und lassen Sie das Ganze für circa 45 Minuten in der Eismaschine gefrieren. Geben Sie nach 35 Minuten den restlichen Baileys hinzu. Gefrieren Sie das Eis im Gefriergerät für circa 4 Stunden.


  3. Erwärmen Sie kurz vor dem Anrichten die restliche Milch und schäumen Sie sie auf. Kochen Sie 400 ml Espresso und verteilen Sie ihn auf 8 Kaffeetassen. Gießen Sie die Milch an und fügen Sie je 1 Eiskugel hinzu. Überstäuben Sie alles mit Kakaopulver.


Bestätigen Sie Ihre persönlichen Daten

Bitte füllen Sie die unten stehenden Felder aus, um Ihre Anfrage abzuschließen.