Fenchelrahmsuppe mit Safran

Fenchelrahmsuppe mit Safran

Edel und lecker: Fenchelrahmsuppe mit Safran! Damit verzaubern Sie Ihre Gäste!


Zutaten (Für 4 Personen)

  • 1 mittelgroße Zwiebel
  • 150 Milliliter Weißwein
  • 2 Esslöffel Olivenöl
  • 40 Gramm Butter
  • 1 Prise Pfeffer
  • 1 Prise Salz
  • 150 Milliliter Schlagsahne
  • 0.1 Gramm Safranpulver (ein Döschen)
  • 1 Teelöffel Fenchelsaat
  • 200 Gramm geschälte Kartoffeln
  • 400 Gramm Fenchelknolle
  • 1 Liter Gemüsebrühe
Registration

Werden Sie Mitglied bei for me und erhalten Sie exklusive Angebote!

Jetzt registrieren

Zubereitung

  1. Die Zwiebel und die Kartoffeln schälen und fein würfeln. 200 g der Fenchelknolle ebenfalls würfeln. Alles in einen Topf geben und zusammen mit der Fenchelsaat kurz in Butter andünsten.


  2. Dann das Safranpulver zugeben und mit Weißwein, Gemüsebrühe und Sahne auffüllen. Die Suppe mit Salz und Pfeffer würzen und im offenen Topf etwa 25 Minuten einkochen lassen.


  3. Währenddessen den Rest der Fenchelknolle in dünne Streifen schneiden und in einer Pfanne 5 Minuten in Olivenöl braten. Das Fenchelgrün sehr fein hacken, dazugeben und alles mit Salz und Pfeffer abschmecken.


  4. Zum Schluss die Suppe fein pürieren und durch ein Sieb streichen. Nochmals kurz erhitzen, in Suppenteller füllen und die gebratenen Fenchelstreifen darüber geben.


Bestätigen Sie Ihre persönlichen Daten

Bitte füllen Sie die unten stehenden Felder aus, um Ihre Anfrage abzuschließen.