Fischfilet mit Kräuterkruste

Fischfilet mit Kräuterkruste

Es muss nicht immer ein Steak sein: Das Fischfilet mit Kräuterkruste schmeckt unwiderstehlich würzig und herrlich nach Frühling!


Zutaten (Für 4 Personen)

  • 4 Fischfilets, à ca. 160 g (z. B. Lachs oder Steinbutt)
  • 3 - 4 EL Olivenöl
  • 4 - 5 Stängel Petersilie
  • 2 Stängel Basilikum
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Chilischote
  • Salz
  • Pfeffer
Registration

Werden Sie Mitglied bei for me und erhalten Sie exklusive Angebote!

Jetzt registrieren

Zubereitung

  1. Den Ofen auf 200°C Unter- und Oberhitze vorheizen.


  2. Den Fisch abbrausen und in eine geölte Auflaufform legen.


  3. Die Kräuter abbrausen, trocken schütteln, abzupfen und fein hacken.


  4. Den Knoblauch schälen und fein hacken.


  5. Die Chilischote waschen, putzen und ebenfalls fein hacken.


  6. Mit dem Knoblauch und den Kräutern unter das restliche Öl mengen, salzen, pfeffern und auf dem Fisch verteilen.


  7. Im Ofen 10 bis 15 Minuten garen.


  8. Dazu nach Belieben Gemüse und Kartoffeln servieren.


Bestätigen Sie Ihre persönlichen Daten

Bitte füllen Sie die unten stehenden Felder aus, um Ihre Anfrage abzuschließen.