Frischer Spinatsalat mit Erdbeeren und kandierten Walnüssen

Frischer Spinatsalat mit Erdbeeren und kandierten Walnüssen

Der frische Spinatsalat ist schnell und einfach zubereitet, aber dennoch raffiniert. Damit zaubern Sie Feinschmeckern garantiert ein Lächeln ins Gesicht.


Zutaten (Für 1 Personen)

  • 100 Gramm Zucker
  • 1 Esslöffel Mohn
  • 0.25 Teelöffel edelsüßes Paprikagewürz
  • 100 Gramm Walnüsse
  • 2 Esslöffel Sesam
  • 4 Esslöffel Weißweinessig
  • 120 Milliliter Öl
  • 300 Gramm frischer Spinat
  • 500 Gramm frische Erdbeeren (gerne auch mehr)
  • etwas Zucker zum kandieren
Registration

Werden Sie Mitglied bei for me und erhalten Sie exklusive Angebote!

Jetzt registrieren

Zubereitung

  1. Den Spinat auslesen und waschen.


  2. Anschießend die Erdbeeren waschen und das Grün entfernen. Die Erdbeeren in Scheiben schneiden (längs schneiden).


  3. Spinat und Erdbeeren in einer großen Schüssel vorsichtig vermischen.


  4. Nun das Dressing anrühren. Geben Sie Öl, Essig, Zucker, Paprika, Sesam und Mohn in eine kleine Schüssel und verrühren Sie es gut miteinander. Die fertige Mischung über den Salat geben und nochmals vorsichtig vermischen.


  5. Um die Walnüsse noch schmackhafter und besonderer zu machen, sollte man sie etwas karamellisieren.
    Dazu geben Sie etwas Zucken in einen breiten Topf oder eine schwere Pfanne. Unter ständigem Rühren den Zucker bei starker Hitze schmelzen und leicht bräunen. (Vorsicht: Nicht zu lange erhitzen, sonst wird er zu dunkel und etwas bitter).
    Nun die Walnüsse in den flüssigen Zucker geben und gut vermischen. Auf eine glatte Oberfläche legen und erkalten lassen.


  6. Den Salat dann mit den kandierten Nüssen garnieren und fertig ist der frische Salat.


Bestätigen Sie Ihre persönlichen Daten

Bitte füllen Sie die unten stehenden Felder aus, um Ihre Anfrage abzuschließen.