Frischkäse mit Nüssen

Frischkäse mit Nüssen

Ideal geeinet zum Brunch oder als Dessert in einem indischen Menü.


Zutaten (Für 4 Personen)

  • 400 Gramm Paneer (indischer Kuhmilchkäse)
  • 4 Esslöffel Zucker
  • 3 Blatt Varak (essbare Silberblätter zum Garnieren)
  • 1 Liter Milch (3,5 % Fett)
  • 3 Esslöffel gehackte Pistazien
  • 50 Gramm frisch geraspelte Kokosnuss
  • 3 Esslöffel gehackte Mandeln
  • 2 Toastbrot-Scheiben
  • 1 Esslöffel Butter (für die Form)
Registration

Werden Sie Mitglied bei for me und erhalten Sie exklusive Angebote!

Jetzt registrieren

Zubereitung

  1. Erhitzen Sie die Milch in einem Topf und enfernen Sie in der Zwischenzeit die Rinde von den Toastscheiben. Schneiden Sie die Toastscheiben sodann in kleine Stücke und geben Sie sie zu der Milch. Lassen Sie alles bei niedriger Hitze unter ständigem Rühren etwa auf die halbe Flüssigkeitsmenge einköcheln.


  2. Reiben Sie das Paneer und fügen Sie es zusammen mit der Kokosnuss und dem Zucker hinzu. Kochen Sie weiter bis die Masse dick wird. Fetten Sie einen tiefen Teller ein und geben Sie die Milchspeise hinzu.


  3. Streuen Sie die gehackten Mandeln und Pistazien darüber und garnieren Sie mit dem Varak. Stellen Sie das Dessert für etwa 1 Stunde in den Kühlschrank bis es fest ist. Schneiden Sie es erst dann in Portionsstücke und servieren Sie es.


Bestätigen Sie Ihre persönlichen Daten

Bitte füllen Sie die unten stehenden Felder aus, um Ihre Anfrage abzuschließen.