Gänsepfötchen

Original ukrainisches Plätzchenrezpet für echte Naschkatzen.


Zutaten (Für 4 Personen)

  • 1 Ei
  • 100 Gramm Zucker
  • 1 Teelöffel Essig
  • 300 Gramm Mehl
  • 1 Esslöffel Backpulver
  • 300 Gramm Quark
  • 250 Gramm Margarine
Registration

Werden Sie Mitglied bei for me und erhalten Sie exklusive Angebote!

Jetzt registrieren

Zubereitung

  1. Zuerst das Backpulver mit einigen Tropfen Essig begießen.


  2. Quark, Margarine und Ei vermischen. Nach und nach alle anderen Zutaten dazugeben.


  3. Sobald der Teig knetbar wird, viele kleine walnussgroße Kugeln daraus kneten. Die Teigkugeln auf einen flachen Untergrund stellen und für ca. 1,5 h in die Tiefkühltruhe geben.


  4. Gefrorene Kugeln rausholen und jede einzelne nun wie folgt kneten: Mit der Handunterseite draufdrücken, so dass die Kugel zu einem flachen Kreis gedrückt wird. Mit Zucker überstreuen und in der Mitte falten, sodass es jetzt ein Halbkreis ist. Noch einmal mit Zucker bestreuen und erneut in der Mitte falten. Den Viertelkreis noch einmal mit Zucker bestreuen und an der abgerundeten Seite zwei Einschnitte machen.


  5. Im vorgeheizten Backofen bei 200°C ca. 30 Min. backen. Sobald die Plätzchen goldfarben sind, herausholen.


Bestätigen Sie Ihre persönlichen Daten

Bitte füllen Sie die unten stehenden Felder aus, um Ihre Anfrage abzuschließen.