Gebackener Fenchel

Gebackener Fenchel

Wer Fenchel mag, wird den gebackenen Fenchel lieben! Ein herzhafter Genuss!


Zutaten (Für 4 Personen)

  • 500 Gramm Tomaten
  • 4 Messerspitzen schwarzer Pfeffer
  • 1 Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 6 Esslöffel Olivenöl
  • 4 Messerspitzen Salz
  • 1 Kilogramm Fenchelknollen
  • 2 Esslöffel abgeriebene Zitronenschalen (von einer unbehandelten Zitrone)
  • 6 Esslöffel frisch gepresster Zitronensaft
  • 1 Bund glattblättrige Petersilie
  • 3 Esslöffel Pecorino frisch gerieben
Registration

Werden Sie Mitglied bei for me und erhalten Sie exklusive Angebote!

Jetzt registrieren

Zubereitung

  1. Zunächst die Fenchelknollen von den harten, äußeren Blättern befreien und die Wurzelansätze herausschneiden. Nun die Knollen sorgfältig waschen und längs in Hälften schneiden.


  2. Die Schale und den Saft der Zitrone in etwa 2 Liter gesalzenes Wasser geben und dieses zum Kochen bringen. Nachdem das Wasser kocht, die Fenchelknollen hineinlegen und bei mittlerer Hitze 20 Minuten garen.


  3. In der Zwischenzeit die Tomaten häuten. Dazu die Tomaten vorher über Kreuz einschneiden, mit heißem Wasser überbrühen und kurz abschrecken. Nun in Viertel schneiden und die Kerne entnehmen.


  4. Die gegarten Fenchelknollen aus dem Topf nehmen und in eine mit Olivenöl eingefettete, feuerfeste Auflaufform legen. Das Gemüse mit 1/8 Liter Flüssigkeit aus dem Topf beträufeln und mit Pfeffer und Salz würzen.


  5. Nun die Petersilie waschen, Knoblauch und Zwiebel häuten und alles fein hacken.


  6. In einer Pfanne den Rest des Olivenöls erhitzen und Knoblauch und Zwiebeln darin dünsten. Alles abkühlen lassen und die Petersilie darunterheben.


  7. Zum Abschluss die Knoblauch-Zwiebel-Petersilie-Mischung über den Fenchelknollen verteilen und alles bei etwa 200 °C im vorgeheizten Backofen 20 Minuten backen. Vor dem Servieren noch etwas Petersilie darüberstreuen.


  8. Tipp: Sehr lecker schmeckt es auch, wenn Sie den Fenchel gratinieren. Hierzu geben Sie einige Esslöffel geriebenen Käse (z.B. Gouda oder Pecorino) über den Fenchel, bevor Sie diesen in den Backofen schieben.


Bestätigen Sie Ihre persönlichen Daten

Bitte füllen Sie die unten stehenden Felder aus, um Ihre Anfrage abzuschließen.