Gefüllte Feigen aus dem Ofen

Gefüllte Feigen aus dem Ofen

Ein Traum für alle Naschkatzen: Gefüllte Feigen mit Mandeln und Honig. Mit for me sind sie im Nu zubereitet!


Zutaten (Für 2 Personen)

  • 2 Esslöffel Honig
  • 30 geschälte Mandeln
  • 6 frische Pfefferminzeblättchen
  • 6 frische Feigen
  • 2 Teelöffel Butter
  • 5 Esslöffel süße Sahne
Registration

Werden Sie Mitglied bei for me und erhalten Sie exklusive Angebote!

Jetzt registrieren

Zubereitung

  1. Waschen Sie die Feigen sorgfältig. Schneiden Sie sie dann am spitzen Ende über Kreuz halb auf und drücken Sie die Feige leicht auseinander.


  2. Legen Sie zum Garnieren 6 Mandeln beiseite und hacken Sie die restlichen Mandeln für die Füllung mit dem Messer oder in der Küchenmaschine in sehr kleine Stücke. Zerlassen Sie die Butter in einer kleinen Pfanne und rösten Sie die Mandeln kurz darin. Heizen Sie den Backofen auf 220°C (Umluft 190°C, Gas Stufe 4) vor.


  3. Geben Sie die Sahne und den Honig zu den Mandeln und kochen Sie alles unter Rühren auf. Füllen Sie die Mandelmischung mit einem Teelöffel in die Feigen und dekorieren Sie sie mit jeweils einem Mandelkern.


  4. Setzen Sie die Feigen in eine gebutterte Form und backen Sie sie im Ofen auf der mittleren Schiene für circa 10 Minuten. Garnieren Sie die gefüllte Feige mit den gewaschenen Minzeblättern und servieren Sie sie noch warm.


Bestätigen Sie Ihre persönlichen Daten

Bitte füllen Sie die unten stehenden Felder aus, um Ihre Anfrage abzuschließen.