Gefüllter Kürbis ala Jana

schnell zubereitet, auch für Partys geeignet


Zutaten (Für 1 Personen)

  • 1 Teelöffel Speiseöl
  • 0 Prise Salz / Pfeffer
  • 1 Stück Hokkaidokürbis, klein Dieser Kürbis wird mit Schale gegessen, deshalb am besten Bio nehmen.
  • 3 Stück Kartoffeln Mit mehligkochenden Kartoffeln gehts am schnellsten.
  • 100 Gramm Hackfleisch Ich verwende gern Putengehacktes, es funktioniert auch mit Geschnetzeltem.
  • 100 Gramm Käse Je würziger, desto weniger Gewürze brauchen Sie.
Registration

Werden Sie Mitglied bei for me und erhalten Sie exklusive Angebote!

Jetzt registrieren

Zubereitung

  1. Zuerst das Hackfleisch im Speiseöl anbraten.


  2. Den Kürbis waschen, Deckel abschneiden und vorsichtig in der Mitte aushöhlen. Einen Fruchtrand von ca. 1cm stehenlassen. Das ausgehöhlte Fruchtfleisch würfeln.


  3. Kartoffeln schälen und würfeln.


  4. Hackfleisch, Kartoffeln, Kürbiswürfel und Käse mischen, nach Geschmack mit Salz und Pfeffer würzen und in den Kürbis füllen. Deckel aufsetzen und bei 200 Grad Celcius im Backofen 45 min. backen. Guten Appetit. Tipp: Da man den Kürbis mit Schale essen kann, lassen sich die einzelnen Portionen im ganzen auf Tellern anrichten und schön dekorieren.


Bestätigen Sie Ihre persönlichen Daten

Bitte füllen Sie die unten stehenden Felder aus, um Ihre Anfrage abzuschließen.