Gelbes Linsenpüree mit Mango

Gelbes Linsenpüree mit Mango

Exotisch, fruchtig, würzig, dieses gelbe Linsenpüree ist einfach köstlich!


Zutaten (Für 4 Personen)

  • 3 Messerspitzen Salz
  • 2 Esslöffel Koriandergrün
  • 1 Teelöffel Garam Masala (indische Gewürzmischung)
  • 200 Gramm gelbe Linsen
  • 1 gestrichener Teelöffel gemahlenes Kurkuma
  • 6 Esslöffel Ghee (Butterschmalz)
  • 400 Milliliter Wasser
  • 1 kleine unreife Mango
  • 4 Messerspitzen Cayennepfeffer
  • 2 gestrichene Teelöffel Kreuzkümmelsamen
Registration

Werden Sie Mitglied bei for me und erhalten Sie exklusive Angebote!

Jetzt registrieren

Zubereitung

  1. Waschen und verlesen Sei die Linsen. Lassen Sie sie zusammen mit dem Kurkuma und dem Wasser aufkochen und garen Sie sie für circa 30 Minuten, bis sie weich sind.


  2. Schälen Sie in der Zwischenzeit die Mango und schneiden Sie das Fruchtfleisch in Spalten vom Stein ab. Erhitzen Sie das Ghee in einer Pfanne und rösten Sie den Kreuzkümmel darin an. Braten Sie die Mangospalten ebenfalls kurz in der Pfanne an. Sie sollen weich werden, dürfen aber nicht zerfallen. Streuen sie das Garam Masala und den Cayennepfeffer auf die Mangospalten und vermengen Sie alles vorsichtig.


  3. Rühren Sie die Linsen kräftig durch und schmecken Sie das Linsenpüree mit gehacktem Koriandergrün und Salz ab. Geben Sie vor dem Servieren die Mangospalten hinzu und streuen Sie noch etwas Koriandergrün darüber.


Bestätigen Sie Ihre persönlichen Daten

Bitte füllen Sie die unten stehenden Felder aus, um Ihre Anfrage abzuschließen.