Gemischter Frühlingssalat

Gemischter Frühlingssalat

Lecker, leicht und frisch: Gemischter Frühlingssalat mit Radieschen, Kresse und Kohlrabi!


Zutaten (Für 4 Personen)

  • 4 frische Eier
  • 1 Prise Zucker
  • 4 Frühlingszwiebeln
  • 1 Bund Radieschen
  • 150 Gramm frische grüne Bohnen (z. B. Prinzessbohnen)
  • 6 Esslöffel Sonnenblumenöl
  • 1 Prise Salz
  • 5 Esslöffel frisch gepressten Zitronensaft
  • 250 Gramm Kohlrabi
  • 65 Gramm Kresse (etwa 1 Schälchen)
  • 1 Kopf Eisbergsalat
  • 250 Gramm Möhren
Registration

Werden Sie Mitglied bei for me und erhalten Sie exklusive Angebote!

Jetzt registrieren

Zubereitung

  1. Kochen Sie die Eier etwa 10 Minuten in einem Topf mit Wasser. Anschließend schrecken Sie die Eier kalt ab, pellen und achteln sie.


  2. Waschen Sie die Bohnen, entfernen Sie die Stielansätze und halbieren Sie sie quer.


  3. Die Bohnen in Salzwasser zum Kochen bringen und 10 Minuten garen lassen. Anschließend kalt abschrecken und abtropfen lassen.


  4. Waschen Sie den Kohlrabi und die Möhren und reiben Sie beides klein. Putzen Sie den Eisbergsalat, zupfen Sie die Blätter ab und zerkleinern Sie diese in mundgerechte Stücke.


  5. Waschen Sie die Radieschen und schneiden Sie diese anschließend in feine Scheiben. Putzen Sie die Frühlingszwiebeln und schneiden Sie das Grün bis auf etwa 5 cm ab. Dann die Zwiebeln waschen und in Ringe schneiden.


  6. Vermischen Sie den Zitronensaft, die Zwiebelringe, Salz, Öl und Zucker zu einer Salatsauce. Schneiden Sie die Kresse und geben Sie diese in die Sauce.


  7. Richten Sie den Eisbergsalat auf einem Teller oder in einer Schüssel an und geben Sie das Gemüse und die Eierstücke darauf. Anschließend die Salatsauce darüber gießen.


Bestätigen Sie Ihre persönlichen Daten

Bitte füllen Sie die unten stehenden Felder aus, um Ihre Anfrage abzuschließen.