Gemüse-Happen

Gemüse-Happen

Richtig lecker und schnell zubereitet: Gemüse-Happen


Zutaten (Für 4 Personen)

  • 500 Gramm Weizenmehl
  • 1 Prise Zucker
  • 2 rote Paprikaschoten
  • 2 Knoblauchzehen
  • 100 Gramm schwarze Oliven
  • 150 Milliliter Wasser, lauwarm
  • 3 Messerspitzen schwarzer Pfeffer
  • 20 Gramm frische Hefe
  • 100 Milliliter Orangensaft
  • 2 Zucchini
  • 3 Messerspitzen Salz
  • 1 grüne Paprikaschote
  • 50 Milligramm Olivenöl
Registration

Werden Sie Mitglied bei for me und erhalten Sie exklusive Angebote!

Jetzt registrieren

Zubereitung

  1. Bereiten Sie einen Hefeteig zu. Fügen Sie dabei anstelle von Salz und Zucker aber Orangensaft und Olivenöl mit dem Wasser hinzu.


  2. Enthäuten Sie die Paprikaschoten und halbieren Sie sie. Entkernen Sie sie dann und schneiden Sie die Schoten in Streifen.


  3. Schälen Sie den Knoblauch und schneiden Sie ihn in Scheibchen. Waschen Sie die Zucchini und schneiden Sie die Stielansätze heraus. Schneiden Sie die Zucchini in dünne Scheiben. Heizen Sie den Backofen auf 220°C vor.


  4. Erhitzen Sie das Olivenöl in einer Pfanne und dünsten Sie den Knoblauch, die Paprikaschoten und die Zucchini darin an. Würzen Sie alles mit Salz und Pfeffer und lassen Sie es auskühlen.


  5. Rollen Sie den Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche aus, bis er die Größe des Blechs hat. Fetten Sie das Blech mit Olivenöl aus und belegen Sie es mit dem Teig. Verteilen Sie das Gemüse auf dem Teig.


  6. Backen Sie die Gemüse-Happen auf der mittleren Schiene des Ofens für circa 25 Minuten. Verteilen Sie dann die Oliven auf dem Gemüse und backen Sie die Happen für weitere 5 Minuten. Schneiden Sie das Ganze in 24 Stücke und servieren Sie die Happen warm.


Bestätigen Sie Ihre persönlichen Daten

Bitte füllen Sie die unten stehenden Felder aus, um Ihre Anfrage abzuschließen.