Gemüse-Kebab

Gemüse-Kebab

Nicht nur zur Grillsaison lecker: Gemüse-Kebab


Zutaten (Für 4 Personen)

  • 1 Esslöffel Sonnenblumenöl
  • 3 Messerspitzen schwarzer Pfeffer aus der Mühle
  • 3 Messerspitzen Salz
  • 2 Bund frisches Basilikum
  • 125 Milliliter Olivenöl
  • 16 Cocktailtomaten
  • 20 Gramm Parmesan
  • 16 Champignons
  • 2 Esslöffel Pinienkerne
  • 30 Gramm Pecorino
  • 2 gelbe Paprikaschoten
  • 3 Knoblauchzehen
  • 500 Gramm Zucchini
Registration

Werden Sie Mitglied bei for me und erhalten Sie exklusive Angebote!

Jetzt registrieren

Zubereitung

  1. Waschen Sie die Zucchini und entfernen Sie den Stil und Blütenansatz. Tupfen Sie die Zucchini trocken und schneiden Sie sie in etwa 3 cm lange Stücke.


  2. Waschen, halbieren, putzen und entkernen Sie die Paprikaschoten und schneiden Sie sie in 2 cm lange Stücke. Waschen Sie die Tomaten und tupfen Sie sie trocken. Reiben Sie die Pilze sorgfältig mit Küchenkrebb ab. Anschließend putzen und die Stilenden abschneiden.


  3. Brausen Sie das Basilikum kalt ab und tupfen Sie es trocken. Zupfen Sie die Blättchen von den Stielen und hacken Sie sie fein. Rösten Sie die Pinienkerne in einer Pfanne ohne Fett an. Schälen Sie sie Knoblauchzehen. Reiben Sie die Käsesorten.


  4. Zerstoßen Sie die Pinienkerne und das Basilikum mit einem Mörser und pürieren Sie es im Mixer. Pressen Sie den Knoblauch dazu und rühren Sie nach und nach das Olivenöl und den Käse unter. Würzen Sie mit Salz und Pfeffer.


  5. Zubereitung zu Tisch: Erhitzen Sie den heißen Stein und bestreichen Sie ihn mit Öl. Stecken Sie abwechslend Pilze, Paprika, Zucchini und Tomaten auf die kleinen Spieße.


  6. Bepinseln Sie die Spieße mit Pesto und legen Sie sie auf den heißen Stein und braten Sie sie von allen Seiten etwa 15 Minuten. Reichen Sie den restlichen Pesto dazu.


Bestätigen Sie Ihre persönlichen Daten

Bitte füllen Sie die unten stehenden Felder aus, um Ihre Anfrage abzuschließen.