Gemüselaibchen mit Joghurt

Gemüselaibchen mit Joghurt

vegetarisch und leicht


Zutaten (Für 4 Personen)

  • 1 Stück Knolauchzehe, fein gehackt
  • 1 Stück Ei
  • 3 Esslöffel Mehl
  • 3 Esslöffel Semmelbrösel
  • etwas Zucker
  • 2 Esslöffel Grieß
  • 100 Gramm Vollkornbrot, eingeweicht und ausgedrückt man kann auch Schwarzbrot oder Weißbrot verwenden
  • Öl zum Anbraten
  • Saft einer Zitrone
  • 2 Stück Minze stängerl
  • 2 Esslöffel Petersilie
  • 100 Gramm Zucchini, klein geschnitten
  • salz und pfeffer
  • 50 Gramm Lauch, in Ringe geschnitten
  • 250 Gramm Joghurt
  • 200 Gramm gekochte Kartoffeln
  • 400 Gramm Sommergemüse (gekocht)
Registration

Werden Sie Mitglied bei for me und erhalten Sie exklusive Angebote!

Jetzt registrieren

Zubereitung

  1. Gekochtes Sommergemüse (auch als TK-Produkt erhältlich) mit den restlichen Zutaten bis auf die Petersilie miteinander mischen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und gut verkneten. Laibchen formen und in heißem Öl hellbraun braten.


  2. Für den Joghurt-Dip von der Minze die Blätter abzupfen (alternativ auf getrocknete Minze zurückgreifen) und fein schneiden. Die Zitrone auspressen. Den Joghurt mit der Minze und dem Zitronensaft verrühren und nach Bedarf mit Zucker, Salz und Pfeffer abschmecken.


Bestätigen Sie Ihre persönlichen Daten

Bitte füllen Sie die unten stehenden Felder aus, um Ihre Anfrage abzuschließen.