Geschmorte Putenbrust mit Chinakohl

Geschmorte Putenbrust mit Chinakohl

Das perfekte Essen für einen gemeinsamen Familien-Sonntag: Geschmorte Putenbrust mit Chinakohl schmeckt garantiert Groß und Klein.


Zutaten (Für 4 Personen)

  • 40 Gramm Mandelblättchen
  • 3 Gewürznelken
  • 7 Gramm Butter
  • 1 Prise Zucker
  • 1 Lorbeerblatt
  • 4 Frühlingszwiebeln
  • 3 Esslöffel Salz
  • 150 Mililiter Geflügelbrühe (instant)
  • 3 Messerspitzen schwarzer Pfeffer
  • 600 Gramm Chinakohl
  • 500 Gramm Süßkirschen
  • 5 cm Zimtstange
  • 750 Gramm Putenbrust
Registration

Werden Sie Mitglied bei for me und erhalten Sie exklusive Angebote!

Jetzt registrieren

Zubereitung

  1. Zunächst das Fleisch salzen und pfeffern. Die Frühlingszwiebeln waschen und in feine Ringe schneiden.


  2. In einen Bräter 3 Esslöffel Butter geben, schmelzen lassen und die Putenbrust darin beidseitig anbraten. Die Frühlingszwiebeln, Gewürze und Lorbeer hinzufügen und alles mit Brühe aufgießen. Das Ganze etwa 40 Minuten köcheln lassen.


  3. In der Zwischenzeit den Chinakohl zerteilen und die Blätter waschen, trocken tupfen und in schmale Streifen schneiden. In einem Topf 2 Esslöffel Butter zerlassen und die Kohlstreifen darin dünsten. Mit Pfeffer und Salz abschmecken.


  4. Die Kirschen kalt abwaschen, halbieren und die Steine entfernen. Die Mandeln kurz in einer Pfanne ohne Öl anrösten und wieder herausnehmen. Nun die übrige Butter in die Pfanne geben und die entsteinten Kirschen darin kurz andünsten.


  5. Kirschen, Mandeln und Kohl im Topf vermengen und nochmals mit Pfeffer, Salz und etwas Zucker würzen.


  6. Die geschmorte Putenbrust aus dem Bräter nehmen und mit einem Tranchiermesser in schmale Scheiben schneiden. Zusammen mit dem Kohlgemüse und etwas Bratensaft auf Tellern anrichten. Sie können den Chinakohl auch mit kleinen Möhrchen verfeinern.


Bestätigen Sie Ihre persönlichen Daten

Bitte füllen Sie die unten stehenden Felder aus, um Ihre Anfrage abzuschließen.